Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Strength Wars League 2k17 #38 – Thomas vs. Matt

Für Daniele Pauli verlief das letzte Battle wohl nicht ganz wie geplant. Gegen Tetzel von der Halbgottschmiede, der sich keine Blöße gab und sowohl den Zweikampf gewann als auch gleichzeitig die Maximalpunktzahl von zwei Zählern einfuhr, musste sich der Powerlifter aus der Schweiz mit deutlichem Abstand geschlagen geben. Als Hauptproblem für den Kraftsport Veteran kristallisierte sich der Atlas Stein heraus, an dem er sich förmlich die Zähne ausbiss. Ob auch die nächsten beiden Kontrahenten ähnliche Probleme bekamen, konnten die Fans des beliebten YouTube Formats am gestrigen Montagabend sehen!

Die Athleten

Die mittlerweile 38. Folge der Strength Wars League 2k18 drehte sich um das Duell zwischen Thomas Faber und Matt Syrovatka. Während der deutsche Powerlifter eine durchaus eindrucksvolle Bilanz vorweisen kann und vier von sieben Battles für sich entschied, hinkt der tschechische Athlet noch ein wenig hinterher, verkaufte sich für sein junges Alter bislang aber gut.

In der Theorie war auf jeden Fall ein spannendes Battle zu erwarten!

Thomas

  • Powerlifter
  • 34 Jahre alt
  • 92 Kilo schwer
  • 1,75 Meter groß

Matt

  • Powerlifter
  • 19 Jahre alt
  • 92 Kilo schwer
  • 1,74 Meter groß

Die Erfahrung ist definitiv auf der Seite von Thomas, der stolze 15 Jahre älter ist als sein Gegenüber. In Bezug auf die restlichen Daten nehmen sich beide Athleten aber nichts, denn Matt ist gleich schwer und auch gleich groß wie der vegane Powerlifter aus Berlin. 

Die Disziplinen

  • Atlas Stone Loading – 100 Kilo – 10 Wiederholungen
  • Ausfallschritte – 100 Kilo – 10 Meter
  • Barbell Hold – 100 Kilo – 45 Sekunden
  • Bankdrücken – 150 Kilo – 10 Wiederholungen
  • Hammer Tyre – 40 Kilo – 1 Meter

Im vorigen Duell zwischen Tetzel und Daniele stellte sich für den Schweizer Powerlifter noch der Atlas Stein als das größte Hindernis heraus. Der deutsche Strongman, in dieser Disziplin natürlich bevorteilt, zeigte sich wiederum im Gesamten verhältnismäßig unbeeindruckt vom Parcours.

Wie sich Thomas und Matt bei den fünf unterschiedlichen Übungen schlugen, klären wir nachfolgend!



Das Battle

Den Atlas Stone hievt Thomas mit Bravour zehn Mal in Folge auf die Plattform und setzt sich damit direkt einmal von seinem Konkurrenten ab. Auch die Ausfallschritte scheinen den deutschen Powerlifter nicht großartig zu bemühen, bevor dann beim Barbell Hold schließlich doch die ersten Probleme deutlich werden. Unter dem Strich bringt der Veganer den Sieg jedoch ohne ernsthaft in Gefahr zu kommen nach guten sechs Minuten unter Dach und Fach.

Abgeschrieben hat Matt das Battle zu diesem Zeitpunkt aber zurecht noch nicht, denn es gibt für ihn weiterhin einen Punkt zu holen. Einmal mit dem Atlas Stone fertig, blüht der Tscheche auf und marschiert förmlich durch den restlichen Parcours. Nachdem er das Bankdrücken in extremem Tempo absolviert hat, schwinden dann allerdings langsam die Kräfte, doch der junge Powerlifter kann die fünf Übungen am Ende ebenfalls innerhalb der veranschlagten neun Minuten hinter sich bringen.

Durch seinen Sieg sichert sich Thomas weitere zwei Punkte auf sein Konto und festigt damit den dritten Platz in der Strength Wars League 2k17. Matt hingegen schlägt sich ebenfalls wacker und nimmt den maximal noch möglichen Zähler mit!

https://www.youtube.com/watch?v=DuLJmE5EYWY

https://www.youtube.com/watch?v=DuLJmE5EYWYhttps://www.youtube.com/watch?v=oTBj0AyopfsMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here