Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Strength Wars League 2k17 #32 – Tetzel vs. Koray

Beim letzten Battle der Strength Wars League 2k17 konnte man nicht nur einen Ortswechsel ins polnische Wroclaw beobachten, sondern auch zwei völlig neue Gesichter sehen. Die beiden Debütanten Marcin Kot und Ales Bursa, zuvor noch nie in einem Duell angetreten, lieferten sich einen zunächst einseitig anmutenden Zweikampf, der aber gegen Schluss noch einmal äußert interessant und spannend wurde. Unter dem Strich setzte sich der polnische Powerlifter durch, ohne den Parcours innerhalb der neun Minuten bewältigen zu können. Am gestrigen Mittwochabend zeigten dann zwei weitere Athleten, wie sie mit der aktuellen Übungsauswahl zurechtkommen!

Es miteinander aufnehmen sollten Tetzel von der Halbgottschmiede und Koray Yalcin, was bedeutete, dass dieses Mal keine Neulinge, sondern fast schon Routiniers an den Start gingen. Sowohl der Strongman aus Göttingen als auch der Powerbuilder aus Berlin haben schon bei einigen Battles mitgewirkt und sind dementsprechend erfahren.

Dennoch ist einer der beiden aufgrund seiner körperlichen Ausmaße klar im Vorteil!

Die Athleten

Tetzel

  • Strongman
  • 30 Jahre alt
  • 107 Kilo schwer
  • 1,91 Meter groß

Koray

  • Powerbuilder
  • 22 Jahre alt
  • 80 Kilo schwer
  • 1,72 Meter groß

Koray ist zwar einige Jährchen jünger und frischer, wenn man so will, kann aber Tetzel in Sachen Körpergröße und Körpergewicht bei weitem nicht das Wasser reichen. Der deutsche Strongman ist knapp 20 Zentimeter größer und ungefähr 30 Kilo schwerer!

Die Disziplinen

  • Dumbbell Ground to Overhead – 60kg – 10 Wiederholungen
  • Kniebeugen – 200kg – 10 Wiederholungen
  • Super Yoke – 250kg – 12 Meter
  • Deadhang – 50kg Zusatzgewicht – 30 Sekunden
  • Kreuzheben – 220kg – 10 Wiederholungen

Im Vergleich zum Zweikampf zwischen Marcin und Ales hat sich bezüglich der einzelnen Übungen im Parcours nichts verändert. Es wird lediglich spannend zu sehen sein, ob Tetzel oder Koray es im Gegensatz zu ihren Vorgängern schaffen, das Zeitlimit von neun Minuten zu unterbieten.

Dafür steigen wir direkt ins Battle ein!



Das Battle

Gleich zu Beginn lässt sich erkennen, dass Koray so seine Probleme mit den 60 Kilo schweren Kurzhanteln hat. Das ist aber auch nicht weiter verwunderlich, machen diese doch ziemlich genau Dreiviertel seines Körpergewichts aus. In der Zwischenzeit schafft es Tetzel mehr oder weniger problemlos, auch die nächsten drei Disziplinen hinter sich zu bringen und sich dadurch einen komfortablen Vorsprung zu verschaffen.

Bei der ersten Wiederholung der Kniebeugen muss Koray dann sogar die Langhantel abwerfen, gibt danach aber noch einmal alles. Er ist allerdings nicht imstande, die zweite Disziplin erfolgreich zu beenden. Tetzel auf der anderen Seite verliert letzten Endes den Kampf gegen die Uhr. Nach Ablauf der Zeit bleiben beim deutschen Strongman, der das Battle gewinnt, noch genau drei Deadlifts übrig.

Auch bei der zweiten Episode im neuen Parcours wird die Maximalpunktzahl nicht vergeben. Tetzel gewinnt das Duell und erhält dadurch einen Punkt auf sein Konto, während Koray leer ausgeht und in der Rangliste weiterhin keinen Zähler vorweisen kann!

https://www.youtube.com/watch?v=DuLJmE5EYWY

https://www.youtube.com/watch?v=DuLJmE5EYWYhttps://www.youtube.com/watch?v=oTBj0AyopfsMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here