Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„STOFF“ – Hardgainer Crew veröffentlicht eigenes Musikvideo!

Mittlerweile gehört es fast schon zum guten Ton, dass erfolgreiche Rapper regelmäßig ins Training gehen und ihre Muskeln stählen. Die Jungs der Hardgainer Crew entschlossen sich jedoch dazu, den Spieß umzudrehen, da sich die Bodybuilder nun im Hip Hop Geschäft versuchten und ihr erstes eigenes Musikvideo veröffentlichten!

Nachdem eine der Background Tänzerinnen öffentlich preisgab, dass die Jungs der Hardgainer Crew an einem eigenen Song samt Musikvideo arbeiten würden, bestätigten Vito und Kevin die Gerüchte kurze Zeit später. Obwohl die Berliner Bodybuilder sonst sehr transparent mit allem umgehen, waren bislang nur wenige Details zu diesem „Geheimprojekt“ bekannt, sodass die Spannung der Fans zuletzt ins Unermessliche stieg.

Seit Freitag Abend ist der Hardgainer Song „Stoff“ mit dem dazugehörigen Musikvideo nun online, sodass sich ab sofort jeder selbst von den musikalischen Fähigkeiten der Bodybuilder überzeugen kann. Wie man es von den bisherigen Produktionen der Berliner gewohnt ist, überzeugt auch dieses Video durch hervorragende Qualität und steht den Clips „echter“ Rapper in nichts nach. Jedoch ist „Stoff“ nicht nur auf YouTube, sondern sogar bei Apples Music und Spotify zu finden.


Überraschender Weise legen sowohl Vito als auch Kevin Gesangstalent an den Tag und blamieren sich mit diesem gewagten Schritt ins Musikgeschäft keineswegs. In erster Linie dürfte jedoch der Text für Furore sorgen, da dieser nicht nur die bereits im Titel zu erkennende „Stoff Thematik“ aufnimmt, sondern auch den ein oder anderen „Diss“ in die Szene verteilt. So rappt Kevin beispielsweise zu Beginn den Part: „Alles unter 2 Gramm ist noch natural. Das Wachs liegt im Kühlschrank, frag doch mal den Karl!“. Hier spielt man wohl auf den YouTuber Karl Ess an.


stoff-hardgainer-crew-veroeffentlicht-eigenes-musikvideo-1

Daraufhin setzt Vito mit seinem nicht weniger polarisierenden Part fort und singt: „Ohne Präparate gibt es keine Resultate. Bevor ich natural nochmal 10 Jahre warte, starte ich jetzt meine Kur…“. Wir wollen an dieser Stelle jedoch noch nicht zu viele Passagen verraten, da darin eine der Hauptstärken dieses Projektes liegt. Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie nehmen die beiden die beiden Berliner sowohl die YouTube- als auch die Bodybuilding-Szene gehörig auf die Schippe und verpacken alles in einem schrillen Mix aus grellen Farben und „ungewöhnlichen“ Outfits.

Ganz nüchtern betrachtet haben Vito und Kevin sicherlich die Erwartungen der allermeisten übertroffen und sich im Musikbusiness wesentlich besser geschlagen, als die meisten Rapper in der Fitnessbranche. Auch die musikalischen Gehversuche anderer Fitness YouTuber, die meist in Fremdscham mündeten, übertrafen die Hardgainer bei weitem. Insgesamt handelt es sich bei „Stoff“ um ein qualitativ hochwertiges Musikvideo mit unterhaltsamen Inhalten und durchaus respektablem Gesangs –  bzw. Raptalent der beiden Hauptdarsteller.

https://www.youtube.com/watch?v=sh9VoMSVgrQ

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here