Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Stichelt Simon Teichmann erneut gegen Julian Zietlow?!

Wir haben euch hier bereits davon berichtet, dass Julian Zietlow mit „The Modern Crash Diet“ ein E-Book auf den Markt gebracht hat, das bahnbrechende Resultate innerhalb von nur zwei Wochen verspricht, wofür der Berliner Unternehmer nicht nur Lob einheimste. Aktuell äußert sich auch Simon Teichmann äußerst kritisch zu eben solchen Abnehmprogrammen!

Gleich zu Anfang seines Videos stellt der Düsseldorfer klar, dass er selbst rein gar nichts von sogenannten „Crash Diäten“ halte und sehr erschrocken sei, wie groß das Interesse an diesen zur Zeit zu sein scheint. Der Bodybuilder bezeichnet derartige Systeme als „völligen Blödsinn“, „katastrophal“ und „Quatsch“ und erklärt, warum er dieser Meinung ist.

Laut Simon Teichmann würden die Käufer solcher Produkte lediglich einen mangelhaften Ernährungsplan, dernur aus Proteinquellen, einigen Mineralien und einem extremen Kaloriendefizit bestünde erhalten und so zwar wie angepriesen Gewicht verlieren, dabei aber hauptsächlich Muskular verlieren. Somit würde es danach vermehrt zu Fetteinlagerungen kommen und das Ergebnis wäre nicht nur schlechter, sondern dank abgebauter Muskulatur und mehr Fettanteil auch ungesünder als vorher.

stichelt-simon-teichmann-erneut-gegen-julian-zietlow-1

Dem Body IP Frontmann sei jedoch klar, dass zur Zeit einige „kluge Unternehmer“ auf sogenannte moderne Crash Diäten setzen und damit viel Geld verdienen würden. Zwar spricht Simon Teichmann hier nicht namentlich von Julian Zietlwo, doch die hier genannten Andeutungen in Kombination mit der Vorgeschichte und dem Zeitpunkt der Veröffentlichung sind ein potentielles Indiz für die erneute Kritik am Rocka Nutrition Gründer.

Da sich Julian Zietlow in der Vergangenheit nicht zur Kritik seines YouTube Kollegen geäußert hat, scheint eine Reaktion oder Antwort auch in diesem Falle unwahrscheinlich!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

  1. Bin ja mal auf die ersten“Absolventen“ dieses Programms gespannt ;) dann zeigt sich wer recht hat :D ich persönlich glaube ja Simon ;)

  2. Zwei „Professoren“ – zwei Lehrmeinungen. Herr Teichmann ist sicher auch neidisch darüber, nicht als erster auf eine solche lukrative GeschäftsIdee gekommen zu sein.

    Ob nun Zwei-, Drei- oder Vier-Wochenprogramme. Hier werden Versprechungen gemacht, die selbst mit Medikamenten nicht erreichbar wären.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here