Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Steve Cook plant eigenes Gym

Steve Cook ist einer der bekanntesten amerikanischen Fitness YouTuber und versorgt seine Fans regelmäßig mit Einblicken in seinen Alltag und qualitativen Trainingsvideos. Doch vor allem die Produktion von letzteren scheint am aktuellen Wohnort des Sportlers problematisch zu sein und darum entschloss sich der junge Mann nun zu einem großen Schritt!

Derzeit lebt der Athlet im sonnigen Los Angeles und ist damit in der „Hauptstadt“ des Bodybuildings zu Hause. Die Produktion von hochwertigen Trainingsvideos gestaltete sich dort jedoch recht schwierig, was den erfolgreichen Fitness YouTuber auf seine aktuelle Idee brachte. Laut eigenen Angaben wolle er nun gemeinsam mit einem Freund ein eigenes Gym eröffnen und fliegt dafür in einem aktuellen VLOG nach St. George im US Bundesstaat Utah, um sich dort die ersten potentiellen Objekte anzuschauen.

Nachdem Steve zusammen mit seinem künftigen Geschäftspartner einige Räumlichkeiten begutachtet hat, kam jedoch keines in die engere Auswahl und so werden die beiden Athleten ihre Suche fortsetzen müssen. Desweiteren betont der Bodybuilder, dass dieser Schritt auch eine finanzielle Herausforderung sei und er gegebenenfalls im eigenen Studio wohnen müsse, bis genug Geld erwirtschaftet wird.

Obwohl Steve Cook noch keine optimale Location gefunden hat, steht sein Entschluss fest, schon bald sein eigenes Fitness Studio zu eröffnen. Damit erfüllt sich der YouTuber einen großen Traum, der seinen künftigen Arbeitsalltag erheblich erleichtern wird!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here