Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Starkes Teilnehmerfeld bei der Kuwait Pro

Zahlreiche Bodybuilder suchen mittlerweile den Weg nach Kuwait, um sich mit voller Konzentration auf Training, Ernährung und Regeneration in Bestform für ihre Wettkämpfe zu bringen. Dass der Wüstenstaat in Sachen Bodybuilding auf dem Vormarsch ist, erkennt man jedoch auch daran, dass bei der ersten, dort stattfindenden IFBB Pro Show nahezu ausschließlich Top Athleten an den Start gehen!

Bader Boodai ist nicht nur Inhaber des beliebten Oxygen Gyms, sondern auch der Veranstalter der Kuwait Pro. Erst kürzlich überraschte er viele Fans und Verfolger des Bodybuildings mit der Aussage, dass die Zuschauer des Events keinen Eintritt bezahlen müssen und den Wettkampf vor Ort demnach komplett kostenfrei genießen können. Auf seine Kosten wäre das Publikum jedoch auch gekommen, wenn sie ihre Tickets hätten käuflich erwerben müssen, denn das Teilnehmerfeld weiß zu überzeugen.

Insgesamt starten zwölf Athleten beim neuen Wettkampf im Wüstenstaat, von denen immerhin ganze zehn noch vor weniger als zwei Wochen beim Mr. Olympia um eine gute Platzierung kämpften. Mit von der Partei sind unter anderem Dexter Jackson, Shawn Rhoden, William Bonac, Big Ramy und Roelly Winklaar, die allesamt in Las Vegas in den Top 6 hinter Phil Heath landeten. Die komplette Teilnehmerliste haben wir euch unten angehängt.

Die Kuwait Pro startet bereits am heutigen Donnerstag, den 29. September 2016, was eine eher ungewöhnliche Ansetzung für einen Profi Wettkampf ist. Als Favorit gilt der Ägypter Big Ramy, der offiziell für Kuwait teilnimmt und laut der Meinung vieler den Bodybuilding Veteran Dexter Jackson bereits am vergangenen Wochenende bei der Arnold Classic Europe geschlagen hat!

teilnehmerliste-kuwait-pro-september-2016

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here