Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Workout gegen Corona: Spanischer Coach trainiert Nachbarn auf ihren Balkonen!

Die Ausbreitung des Coronavirus‘ hat weitreichende Folgen für die Sportwelt. Es wurde beispielsweise die FIBO, die als größte Fitnessmesse der Welt gilt, abgesagt. Ebenso wurden nicht nur die Arnold Classic Australien und die Arnold Classic South America auf ein noch unbekanntes Datum verschoben, sondern auch alle professionellen Wettkämpfe der IFBB und die Amateurwettkämpfe der NPC, die ab jetzt bis zum 10. Mai hätten stattfinden sollen. Für viele Athleten stellt das ein Horrorszenario dar, da sie sich wochenlang auf diese Veranstaltungen vorbereitet haben. Ebenso haben inzwischen alle Fitnessstudios in den verschiedenen Bundesländern geschlossen. Der Otto Normalverbraucher muss sich allerdings nicht allzu große Sorgen um seine Muskelmasse machen, denn es gibt noch andere Optionen, um sie zu erhalten, wie ein unter unter Corona-Quarantäne stehender Personal Trainer in Spanien mit einem Training am Balkon eines Wohnhauskomplexes zeigt.

Die vorübergehende Schließung der Fitnessstudios ist eine sinnvolle und unausweichliche Maßnahme, um die Verbreitung des Coronavirus‘ einzudämmen. Allerdings sorgt sie bei vielen Bodybuildern und Trainierenden im Allgemeinen für große Verärgerung und Sorge um die hart erarbeitete Muskelmasse. In diesem Artikel haben wir euch acht Tipps und Tricks für ein effektives Home-Workout mit oder sogar ohne jegliches Equipment für die Zeit während der Corona-Krise zusammengetragen.

Die rund 47 Millionen Bewohner Spaniens müssen seit Sonntag so weit es geht zu Hause bleiben. Zur Bekämpfung der sich schnell ausbreitenden Coronavirus-Epidemie rief die linke Regierung am Samstagabend eine zweiwöchige Ausgangssperre aus, die um Mitternacht in Kraft trat. Im Rahmen eines sogenannten Alarmzustandes, der dritthöchsten Notstandsstufe, wurden auch die meisten Läden geschlossen und der öffentliche Nah- und Fernverkehr um knapp 50 Prozent reduziert.

Beitrag weiter zahlen? – So handhaben Fitness-Studios die Coronavirus-bedingten Schließungen!

Dass die für unsereins so essentiellen Gyms aufgrund der aktuellen Pandemiesituation früher oder später schließen müssen, war zwar auf den ersten Blick kein wünschenswertes Szenario, aber durchaus nachvollziehbar und zu erwarten. Die Gefahr, dass man sich selbst ansteckt und im weiteren Verlauf den Erreger an Risikogruppen weiterträgt, sollte für jeden ersichtlich sein. Momentan sind vor […]

Genau aus diesem Grund geht ein bestimmtes Twitter-Video aktuell um die Welt. Ein Fitnesstrainer lässt sich vom Coronavirus nicht entmutigen, weiterhin Sport zu treiben und greift deshalb zu ungewöhnlichen Maßnahmen und unterrichtet seine Nachbarn vom Dach aus, während sie am Balkon trainieren. In dem besagten Clip sieht man Gonzalo von Sano Sevilla Los Bermejales auf dem Dach mit grünem Untergrund unter den Füßen. Umgeben von zahlreichen Menschen einiger Wohnkomplexe in Sevilla in Südspanien auf ihren Balkonen mit geöffneten Fenstern.

>> Bodybuilding-Bekleidung zum Spitzenpreis gibt’s bei Muscle24! <<

In der Mitte steht der Coach, der die Menge in bester Kursleiter-Manier mit unter anderem Crunches und Squats zu lauter Musik ins Schwitzen bringt. Trainer Gonzalo selbst schreibt unter dem Twitter-Beitrag, dass es eine spontane Aktion aus Langeweile gewesen sei und er sich über das viele Lob und die begeisterten Mittrainierenden freue.

„Wir können nicht zulassen, dass der Sport und unsere Werte während einer solchen Testphase unter Quarantäne auf der Strecke bleiben. Ich denke, das ist eine Gelegenheit, einen gesunden Lebensstil und Sport zu fördern und dass wir alle vereint sind. Wir werden das durchstehen.“, kommentiert Gonzalo auf Twitter.

Während sich die einen ihre Lieblingssnacks aus dem Supermarkt für die Zeit in Quarantäne aufgrund von Corona besorgt haben und sie bei einem gemütlichen Abend mit Filmen vernaschen, hielt Gonzalo für die Einwohner einiger Wohnkomplexe in Sevilla, Spanien ein einstündiges Training ab, denn gerade jetzt sei es wichtig, einen gesunden Lebensstil zu verfolgen, um die Zeit bestmöglich überbrücken zu können.

Twitter-Beitrag: Trainer in Spanien unterrichtet Menschen unter Quarantäne wegen Corona
Hier kommt ihr zum besagten Twitter-Video des spanischen Trainers.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here