Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Sechsstellige Summe: So viel kostet das Traumhaus von Schmale Schulter!

Wer plant, ein eigenes Haus zu bauen, hat ein ganzes Stück Arbeit vor sich. Zwischen Baukosten für das Einfamilienhaus, dem Einreichplan der Baufirma und dem Ablauf beim Hausbau selbst gibt es viele versteckte Hindernisse, die einem das „Häuslebauerleben“ erschweren können. Sieht man sich innerhalb der deutschsprachigen Fitness-Szene um, dann sind es unter anderem Julian Zietlow, Flying Uwe und Ben Sattinger mit den wohl luxuriösesten Domizilen. Der Großteil lebt hingegen in durchschnittlich ausgestatteten Wohnungen. Das änderte sich bei Kay Jaster vom YouTube-Kanal Schmale Schulter allerdings vor einem Jahr und so baute er gemeinsam mit seiner kleinen Familie ein Haus, das laut eigenen Angaben 400.000 Euro gekostet habe!

Erst kürzlich versetzte das Video des erfolgreichen YouTube-Paars Bibi Claßen vom 5,9 Millionen Abonnenten großen Channel „BibisBeautyPalace“  und ihrem Ehemann Julian Claßen die deutschen Medien. Ihr Traumhaus hat nämlich definitiv für einige offene Münder gesorgt, zumal es sich nicht um ein einfaches Einfamilienhaus handelt, sondern ihre Wohnstätte eher in die Kategorie Villa fällt. Da solche Videos definitiv bei Fans und Followern beliebt und gefragt sind, wie man an den Klickzahlen ziemlich gut erkennen kann, präsentiert nun auch Kay sein nahezu vollendetes Vorhaben.

>> Besucht Muscle24.de für Bekleidung von Better Bodies, Gorilla Wear & Co! <<

Nach knapp einem Jahr konnte auch das große Projekt von Schmale Schulter beendet werden, weshalb er nicht nur die erste offizielle Roomtour durch das Haus gibt und für seine Zuschauer auf Kamera festhält, sondern auch verrät, woher die einzelnen Möbelstücke stammen und wie viel für den Traum vom Eigenheim geblecht werden musste. Vom YouTube-Raum im zweiten Stock, in dem sogar ein silberner YouTube Play Button hängt, geht es ins erste Obergeschoß, in dem sich das noch nicht oft verwendete Kinderzimmer, das Ankleidezimmer, das Badezimmer und das Schlafzimmer der beiden Elternteile befindet.

Screenshot: Schmale Schulter stellt sein Haus vor
In seinem Video dreht Kay eine Tour durch das gesamte Haus und erwähnt detailliert, wo die einzelnen Möbelstücke gekauft wurden.

Ein Stock tiefer im Erdgeschoss habe sich eigenen Angaben zufolge mehr getan, denn nicht nur das geräumige, helle Wohnzimmer wurde liebevoll dekoriert und mit Möbeln ausgestattet, sondern auch die Küche, die sich im selben Raum befindet. Auch die Gästetoilette und der eigene Garten sind bereits vollständig ihren Vorstellungen entsprechend eingerichtet worden. Unter anderem wurde im Garten ein Schaukelgerüst für ihre einjährige Tochter aufgebaut, ein Grill gekauft, Gartenmöbel und ein Pool aufgestellt, in dem der von Rocka Nutrition gesponserte Athlet unter anderem eine Disziplin des US-Navy-Seal-Einstellungstests vollzogen hat.

„Unterm Strich können wir sagen, für das alles, und das ist eine Doppelhaushälfte, haben wir jetzt mit allem drum und dran über 400.000 Euro bezahlt. Über 400.000 Euro ist meiner Meinung nach schon eine Ansage, aber ich weiß natürlich auch, wie es im Raum Köln ist oder Raum München. […] Da wird man so etwas wie hier für 600-800.000 Euro oder so bekommen.“

In einem halben Jahr hätten Schmale Schulter und seine Frau Luisa im Haus viel vorangebracht und es nach ihren Vorstellungen einrichten können, obwohl für beide klar sei, dass man im Eigenheim ständig etwas ändern oder optimieren wolle. Dafür, dass sie eigentlich erst ein Jahr hier wohnen würden, seien sie stolz darauf, schon jetzt alles grob fertig zu haben, auch mit Unterstützung ihrer Eltern und Verwandten, die immer Gas gegeben oder ihnen ihre Tochter das eine oder andere Mal abgenommen hätten, damit die beiden jungen Eltern Zeit in das Haus investieren konnten.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here