Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Smartgains an einen Hater: „Shut the fuck up!“

Wer in der Öffentlichkeit steht, hat ab einer gewissen Reichweite nicht nur mit positiven, sondern auch vermehrt mit negativen Rückmeldungen zu rechnen, da überdurchschnittlicher Erfolg von weiten Teilen der Gesellschaft nicht ohne Weiteres geduldet wird. So sehen sich beispielsweise die Fitness YouTuber mit zahlreichen Hatern konfrontiert, von denen sich Smartgains nun einen zur Brust nimmt und deutliche Worte an ihn richtet!

Obwohl Smartgains sonst eher ein ruhiger Zeitgenosse ist und stets sehr besonnen wirkt, schien ihn der Kommentar eines Zuschauers nun dermaßen zu ärgern, dass der junge Schwabe, zumindest für seine Verhältnisse, fast schon ausfällig wurde. Demnach habe Benny ein gewisser Hater vorgeworfen, dass er in seinen Videos stets von Kooperationspartnern erzählen und es ihm nur noch ums Geld verdienen gehen würde. Diesbezüglich betont der Bodybuilder, dass man bei ihm nie wisse, ob und wann ein Partner dahinterstehe und dass er dies nur aus Gründen der Transparenz preisgebe.

Zudem gebe er persönlich sehr viel Geld aus und mache teils sogar Verluste, um mehr Personen in seine Projekte integrieren zu können. Da der unbekannte Kritiker anscheinend keinerlei Ahnung oder Hintergrundinformationen habe, solle dieser „einfach mal die Fresse halten“. Zudem sei Smartgains vom ewigen Gemecker genervt, weshalb er diesem speziellen Hater empfiehlt, einfach nicht zuzusehen oder es schlichtweg besser zu machen.

Sollte es diese Person auch nur ein halbes Jahr fertig bringen, Videos in der Frequenz und Qualität der heutigen Fitness YouTuber zu produzieren, würde er ihm persönlich den höchsten Respekt zollen. Da dies zumindest von einem solchen Internetrambo nie umgesetzt werde, schließt Smartgains die Sequenz mit den Worten „Shut the fuck up!“ und macht somit sehr deutlich, was von dieser unbegründeten Art der Kritik zu halten ist.

Obwohl Smartgains stets sehr besonnen wirkt, gibt es Dinge, die sich der junge Schwabe nicht gefallen lassen möchte. Daher weist der Bodybuilder einen Hater, der rückhaltlose Anschuldigungen erhob, mit mehr als deutlichen Worten in die Schranken!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here