Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Simon Teichmann veröffentlicht sein erstes Form-Update!

Genau wie die meisten seiner Kollegen versuchte auch Simon Teichmann bei der FIBO 2017 seine Form des Vorjahres nochmals zu überbieten und bereitete sich demnach akribisch auf das viertägige Event vor. Nun veröffentlichte der Bodybuilder erstmals ein „Body Update“, von welchem wir euch in diesem Beitrag berichten werden.

Obwohl Simon Teichmann seit nunmehr 20 Jahren leidenschaftlicher Kraftsportler und dementsprechend stolz auf die eigene Leistung ist, veröffentlichte der Fitness YouTuber bis dato noch kein „Body Update“. Obwohl ihm das öffentliche zeigen seines Körpers manchmal fast schon unangenehm und er demnach alles andere als ein Selbstdarsteller sei, entschloss sich der erfolgreiche Unternehmer dem Wunsch seiner Zuschauer nachzukommen und ein Form-Update zu präsentieren.

Die erste gezeigte Aufnahme stammt vom Mittwoch vor der FIBO, als sich der Natural Athlet komplett „entladen“ und ungebräunt mit 82kg im Hotelzimmer zeigte. Eigenen Angaben zufolge sei sein Körperfettanteil nach einigen Wochen Diät auf rund 8% gesunken. Der zweite Ausschnitt zeigt den Bodybuilder hingegen mit vollen Glykogenspeichern und mit entsprechender Farbe, sodass der Düsseldorfer nun nicht nur wesentlich „praller“ aussieht, sondern zudem auch 3,5kg mehr auf die Waage bringt.

In dieser „Premiere“ zeigte Simon Teichmann nicht nur seinen Körper, sondern zudem auch den Unterschied zwischen „entladenem“ und „aufgeladenem“ Zustand. Obwohl der Natural Athlet ein wirklich gutes Ergebnis präsentierte, fehlt zu einem vollständigen Update leider die Dokumentation des Unterkörpers, was viele Fans ebenfalls zu vermissen scheinen.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here