Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Simon Teichmann und „Das perfekte Shred 4 Wochen Programm“

Während viele Fitness YouTuber im letzten Jahr noch sehr lange Diäten machten, um in ihre bisherige Bestform zu kommen, scheinen 2017 sogenannte „Mini Cuts“ im Trend zu liegen. Dort geht es nicht darum, einen KFA unterhalb von 8% zu erreichen, sondern lediglich darum, die eigene Optik binnen weniger Wochen zu verbessern. Nachdem Mischa und Patrick mit ihrer 30DayShredChallenge beeindruckende Ergebnisse vorweisen konnten, startet Simon Teichmann nun seine Kurzdiät.

Wie treue Zuschauer von Simon Teichmann bereits Wissen, steht am Freitag nicht nur das Wochenende vor der Tür, sondern auch ein neues Video der Kategorie „Wissen & Lifestyle“ an. Während der Düsseldorfer an diesem Tag üblicherweise sehr vielfältige Gebiete thematisiert, möchte der Bodybuilder dieses Mal über seine neue Challenge sprechen – Ein Thema, welches eigenen Angaben zufolge besonders wichtig für ihn sei. Allerdings wolle der BODY IP Gründer nichts verkaufen, sondern zusammen mit seiner Community in Form kommen.

Genau wie Patrick Reiser und Mischa Janiec lädt Simon Teichmann dazu ein, in den kommenden vier Wochen mit ihm gemeinsam einen sogenannten „Mini Cut“ zu starten. Jedoch betont der erfolgreiche Unternehmer, dass in seinem Falle kein „Shred Programm“ folgen werde und er dies nicht nur für seine Fans, sondern in erste Linie auch für sich selbst tue. So hätte der Düsseldorfer seit der FIBO 2017 die Zügel bei der Ernährung etwas losgelassen und sich des Öfteren die ein oder andere Leckerei erlaubt. Aus seinen rund 84kg Wohlfühlform seien demnach aktuell 93kg geworden, sodass sich der Athlet selbst nicht mehr gut und regelrecht „fett“ fühle.


https://www.gannikus.de/news/patrick-reiser-ergebnis-der-30dayshredchallenge-und-neues-trainingsprogramm/


Um dies auch seinen Zuschauern zu beweisen, filmt Simon Teichmann nicht nur den Schritt auf die Waage, sondern zudem ein Body Update, auf welchem der Sportler vor allem in der Mittelpartie ungewohnt große „Pölsterchen“ ausweist. Um wieder den nötigen Biss zu bekommen und gemeinsam mit seiner Community ans Ziel zu gelangen, hätte er nun diese „4 Wochen Challenge“ ins Leben gerufen. Im weiteren Verlauf des Videos erklärt Simon nicht nur das Vorgehen in den ersten Diätwochen, sondern verrät zudem, dass die Person mit der beeindruckendsten Transformation ein Supplement Paket und zwei Karten für den World Fitness Day gewinnen könne.

Mit dem RABATTCODE „#teamgannikus“ könnt ihr HIER 10% auf die WFD Tickets sparen

In diesem Video zeigt Simon Teichmann nicht nur seine aktuelle Form, sondern startet zudem seine eigene Kurz-Diät, die er leicht ironisch als „Das perfekte Shred 4 Wochen Programm“ bezeichnet. Anders als Mischa und Patrick, die eine eben solche Challenge starteten, solle in seinem Falle aber kein neues Trainingsprogramm folgen.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here