Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Simon (Sai) kündigt Wettkampf Comeback an!

Obwohl sich Sai bereits vor vielen Monaten dazu entschloss, der Fitness Szene den Rücken zu kehren, hört man seit einiger Zeit wieder etwas vom einstigen Road To Glory Athleten. Allerdings beschäftigt sich der Hamburger derzeit primär mit Bereichen wie Persönlichkeitsentwicklung und gewährt private Einblicke. Auch über seine nicht unerheblichen Schulden, die zur Verschiebung der geplanten Hochzeit führen, sprach Simon offen. Nun gibt es jedoch Neuigkeiten, die auch in seiner einstigen Branche auf Interesse stoßen dürften!

Im Jahr 2016, genauer gesagt zur FIBO, entschlossen sich Jil und Sai der GNBF beizutreten und die dafür notwendigen Formulare zu unterzeichnen. Da insbesondere der zuerst Genannte in der Vergangenheit keinen Hehl daraus machte, hier und da gegen einige Grundsätze eines Natural Bodybuilding Verbandes zu verstoßen, zeigten sich auch die Verantwortlichen der deutschen Organisation durchaus verwundert.

Überraschenderweise sah man die zwei Hamburger daraufhin nicht bei einem solchen Event, da sich Simon und Jens dazu entschieden, ihr Wettkampfdebüt unter der anabolen Sonne Kaliforniens zu geben. Obwohl auch Jil eine hervorragende Performance ablieferte, sorgte insbesondere Sai für eine große Überraschung, da er den Klassensieg bei der Men’s Physique nach Hause holte.


Jil und Sai ab sofort bei der GNBF?!


Im Zuge der Entwicklungen der letzten Monate betonte der aktuell als Studioleiter arbeitende Hamburger, dass er auch den Sport vorerst hinten angestellt habe. So würde Simon zwar noch trainieren, dennoch schien der Fokus auf dieses Gebiet zunehmend weniger zu werden. Demnach ist es durchaus überraschend, dass der frühere Fitness YouTuber jetzt  ein Comeback auf die Wettkampf Bühne verkündet.

So wolle er sich wahrscheinlich im Herbst 2018 erneut vor einer Jury präsentieren und an die Erfolge in den USA anknüpfen. Damit verbunden zeigt der Hamburger auch seine aktuelle Form, die durchaus als sehr gut zu bezeichnen ist und als Beweis dafür dient, dass Simon in den vergangenen Monaten keinesfalls untätig war sondern fleißig an seinem Körper arbeitete.

Ob und inwiefern Simon die Reise zurück auf die Bühne dokumentieren oder diese aber nur für sich selbst absolvieren wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt genauso unklar wie der Verband. Allerdings scheint es recht unwahrscheinlich, dass der Hamburger Bodybuilder bei der GNBF an den Start gehen wird! 


simon-sai-kuendigt-wettkampf-comeback-an-1

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here