Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Shawn Rhoden nicht länger bei Scitec Nutrition!

Scitec Nutrition hat verglichen mit anderen Supplement Herstellern definitiv ein äußerst gut aufgestelltes Athleten Team, zu dem zahlreiche IFBB Pros von internationaler Größe zählen. Einer der Aushängeschilder des ungarischen Unternehmens war bislang Shawn Rhoden, der noch im vergangenen Jahr beim Mr. Olympia den zweiten Platz hinter Phil Heath belegte und als einer der weltweit besten Bodybuilder gilt. Wie nun allerdings bekannt wurde, ist die Zusammenarbeit der beiden Parteien mittlerweile ein Ding der Vergangenheit!

Vor weniger als einem Monat erst gab Valeria Ammirato bekannt, dass sie nicht mehr weiter mit Scitec Nutrition zusammenarbeiten werde und mit Gigasnutrition einen neuen Supplement Sponsor gefunden habe. Mit Shawn Rhoden geht aktuell ein weiterer Athlet denselben Weg, denn wie man auf dem Instagram Profil des IFBB Pros nachlesen kann, wird auch er zukünftig nicht mehr mit dem ungarischen Hersteller kooperieren. Der gebürtige Jamaikaner bedankt sich im Rahmen eines Beitrags für die jahrelange Zusammenarbeit, lässt jedoch ebenfalls verlauten, dass er sowohl an Fortschritt als auch an ständige Veränderung glaube und niemals eine zu große Bequemlichkeit aufkommen lassen wolle, weshalb es an der Zeit für diesen Schritt sei.

Im Gegensatz zu seiner früheren Kollegin Valeria Ammirato oder beispielsweise Flex Lewis, der ebenfalls in dieser Woche das Ende seiner Zusammenarbeit mit BSN verkündete und ab sofort Werbung für seine eigene Marke Dragon Nutraceuticals macht, ist Shawn Rhoden jedoch gegenwärtig vertragslos. Noch hat der Zweitplatzierte des Mr. Olympia 2016 nämlich noch keinen neuen Sponsor präsentiert, doch in seiner Erklärung auf Instagram zeigt er sich interessiert für kommende Partnerschaften und scheint demnach zumindest kooperationsbereit zu sein. In seiner bisherigen Karriere war der Wahlamerikaner unter anderem als Repräsentant für VPX Sports und die Ronnie Coleman Signature Series tätig.

Zum jetztigen Zeitpunkt bleibt abzuwarten, ob Shawn Rhoden schon bald wieder bei einem größeren Unternehmen der Szene unterkommen wird und wenn ja, um welches sich dabei handeln wird. Ganz so einfach wie man annehmen würde ist die Situation allerdings auch nicht, denn trotz hohem Bekanntheitsgrad müssen viele IFBB Pros oftmals eine längere Phase ohne Sponsorenvertrag überbrücken!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here