Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Shawn Rhoden ab sofort bei ProSupps

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Shawn Rhoden und Scitec Nutrition ihren gemeinsamen Vertrag auslaufen lassen und demnach nicht weiter miteinander arbeiten werden. Viele Bodybuilding Fans reagierten überrascht auf diese Nachricht, da sie sich nicht wirklich vorstellen konnten, dass einer der derzeit besten IFBB Pros der Welt in Zukunft ohne echten Sponsor dasteht. Wie nun allerdings bekannt wurde, war die Zeit ohne Kooperationspartner für den Zweitplatzierten des letztjährigen Mr. Olympia überschaubar kurz!

Sowohl Shawn Rhoden selbst als auch sein neuer Supplement Sponsor Pro Supps verkünden nämlich aktuell über ihre Kanäle im World Wide Web die zukünftige Zusammenarbeit. In seinem diesbezüglichen Beitrag auf Instagram macht der gebürtige Jamaikaner direkt klar, wohin die Reise in den nächsten Monaten gehen soll. Durch diverse Hashtags ruft der IFBB Pro das durchaus ambitionierte Ziel aus, der insgesamt 14. Mr. Olympia zu werden, wofür er wohl dem amtierenden Champion Phil Heath nach sechs aufeinander folgenden Titeln die Krone entreisen müsste.

Auch ProSupps geht nicht sparsam mit Kampfansagen um und bezeichnet sich in einer offiziellen Pressemitteilung unter anderem als die weltweit schnellstwachsende Supplement Marke, für die Shawn Rhoden ab sofort das Aushängeschild darstellen soll. Der amerikanische Hersteller geht sogar so weit und heißt sein neues Werbegesicht als zukünftigen Mr. Olympia im Team willkommen. Geplant seien unter anderem eine „ProSupps Flexatron World Tour“, eine spezielle Kleidungslinie und umfangreiches Videomaterial. Angaben des US-Unternehmens zufolge unterschreibt der mittlerweile 41-jährige Bodybuilder einen Vertrag über mehrere Jahre.

Man darf definitiv gespannt sein, wie sich Shawn Rhoden mit neuem Sponsor im Rücken entwickeln wird und ob er seinen Traum vom Sieg beim Mr. Olympia in Las Vegas wahr machen kann. Bei ProSupps ist der Wahlamerikaner ab sofort der bekannteste Athlet und agiert in einem Team mit beispielsweise Jason Poston!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here