Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Deutscher Sponsor: Shawn Rhoden ab sofort bei OAT KING!

Vor knapp über einem Monat passierte etwas, womit keiner wirklich gerechnet hatte. Shawn Rhoden besiegte völlig überraschend Phil Heath, der im Inbegriff war, seine insgesamt achte Sandow in Folge zu holen und damit den Rekord von sowohl Ronnie Coleman als auch Lee Haney einzustellen. Man möchte meinen, dass dieser unerwartete Triumph dem neuen Champion alle Türen öffnen würde und er sich vor Sponsoringanfragen bekannter Supplement Marken kaum retten könnte. Einen Vertrag in diesem Segment, in dem er seit Februar ohne Partner unterwegs ist, brachte ihm der Sieg beim Mr. Olympia aber bislang nicht ein. Stattdessen kam nun jedoch eine Kooperation zustande, die so wohl niemand kommen sah!

Keine Frage, was Supplement Sponsorings angeht, ist auch Shawn Rhoden definitiv kein unbeschriebenes Blatt. Nachdem sich der gebürtige im Jahr 2009 bei den NPC North American Championships die Pro Card sicherte, folgte unter anderem die Zusammenarbeit mit der Ronnie Coleman Signature Series, einer damals noch verhältnismäßig jungen Marke aus den USA. Die Kooperation sollte allerdings nicht allzu lange andauern und so zog der heutige Mr. Olympia kurze Zeit später in Richtung Scitec Nutrition weiter. Während der Kooperation mit dem ungarischen Unternehmen wurde der gebürtige Jamaikaner sogar Zweiter beim renommiertesten Bodybuilding Wettkampf der Welt und steigerte damit nicht nur seine, sondern ebenso die Bekanntheit seines einstigen Partners enorm. Auch diese Liaison fand aber irgendwann ihr Ende, woraufhin der 43-Jährige bis vor einigen Monaten bei ProSupps unterkam.

Mittlerweile ist Shawn Rhoden wieder ohne Supplement Sponsor und konnte trotz des Sieges beim Mr. Olympia derweil keinen neuen Kooperationspartner finden. Eine deutsche Marke schaffte es jetzt aber, den US-Amerikaner zu überzeugen und unter Vertrag zu nehmen, wenn auch nicht mit Nahrungsergänzungsmitteln als Lockmittel neben dem finanziellen Aspekt. Ab sofort ist Flexatron nämlich im Team von OAT KING am Start. Das Unternehmen aus Bonn, das insbesondere für seine Haferriegel bekannt ist, stellte den IFBB Pro jüngst über die Profile in den sozialen Medien vor und zeigte sich selbstverständlich überaus erfreut darüber, den aktuell besten Bodybuilder der Welt in den eigenen Reihen zu wissen. Dementsprechend herzlich begrüßt die Brand aus Nordrhein-Westfalen den 43-Jährigen in der kleinen Firmenfamilie.

Was sich anfangs wie eine Ente anhören mag, ist tatsächlich Realität. In seinem Instagram Profil führt Shawn Rhoden seit kurzem auch Oat King als einen seiner Kooperationspartner. Wer am Ende mehr von dieser Zusammenarbeit hat, bleibt natürlich fraglich. Schließlich hat das deutsche Unternehmen keinen Geringeren als den amtierenden Mr. Olympia unter Vertrag genommen. Feststeht aber, dass mit Sicherheit keiner mit einem solchen Coup gerechnet hätte!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here