Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Sexueller Marktwert: Der wahre Grund für Steroide und Silikonbrüste?

Coach Burak machte sich innerhalb der Branche schon früher vor allem aufgrund seiner Erfolge als Coach und Vorbereiter einen Namen. Zuletzt waren es aber nicht die sportlichen Aspekte, sondern die gnadenlose Ehrlichkeit und das offene Ansprechen vermeintlicher Tabu Themen, die den Schweizer in die Schlagzeilen brachten. Neben der Aufarbeitung seiner Testosteronersatztheraphie und Doping im Allgemeinen ging der erfahrene Bodybuilder auch mit der IFBB hart ins Gericht. Nun erklärt der Kraftsportler, aus welchem Grund sich Männer für Steroide und Frauen für Silikonbrüste entscheiden.

Eigentlich liegt die Antwort doch auf der Hand, warum sich die jeweiligen Personen zu solch drastischen Schritten entschließen. Sie wollen einfach besser aussehen! Aber ist es mit einer solch simplen Pauschalaussage wirklich getan? Laut Burak steckt jedenfalls viel mehr dahinter, was den jeweiligen Damen oder Herren aber meist nicht bewusst ist. Sexueller Marktwert lautet dem Schweizer zufolge das Stichwort.

Dieser imaginäre Score gibt an, wie viel Punkte ein Mann oder eine Frau auf dem sexuellen Markt hat. Je höher die Zahl, desto höher sei die Auswahl an potentiellen und vor allem vielversprechenden Partnern. Dabei werde der „Wert“ der Frau von Männern und der der Herren von der Damenwelt festgelegt. Während Frauen den Statistiken nach im Durchschnitt im Alter von 23 Jahren am höchsten Punkt sind, gelangen die Herren der Schöpfung erst mit etwa 36 an ihren jeweiligen Peak.

In aller Regel erachten vor allem junge Damen speziell die Optik als besonders begehrenswert. Im Laufe der Jahre werden jedoch auch Aspekte wie eine entwickelte Persönlichkeit, der Status und insbesondere die Sicherheit viel wichtiger. Männer würden hingegen nicht nur auf die Attraktivität , sondern gleichermaßen auch auf die Fortpflanzungsfähigkeit der jeweiligen Partnerin achten. Aus diesem Grund seien verhältnismäßig junge, frisch aussehende Damen meist begehrter als etwas ältere.


Coach Burak rechnet mit der IFBB ab – Politik, Steroide und Drohungen?!


Logischerweise ist daher ein Jeder bemüht, den eigenen sexuellen Marktwert zu erhöhen, völlig unabhängig davon, ob ihm dieses Konzept bekannt ist oder nicht. Da es  innerhalb der Fitness Szene einige Personen gibt, die den Wunsch nach besserem Aussehen hegen, aber nicht wirklich wissen, warum sie es wollen, gibt Burak all jenen jetzt hilfreiche Tipps an die Hand. So rät der erfahrene Coach den Männern dazu, sich nicht allein auf einen sportlichen Körper konzentrieren und gleichermaßen auch auf die persönliche sowie berufliche Weiterentwicklung Wert zu legen. Dasselbe gelte aber natürlich auch für Frauen.

Grundsätzlich werde es immer dann gefährlich, wenn ein Lebensbereich ins Extrem getrieben wird, die anderen aber gänzlich unterentwickelt bleiben. Im Fall von Kraftsportlern sei dies beispielsweise ein ausschließlicher Fokus auf immer mehr Muskulatur, einhergehend mit dem Steroidkonsum. Die Frauen neigen hingegen meist dazu, sich regelrecht herunter zu hungern, ohne zu bedenken, dass eine solche Figur ohne Kurven beim anderen Geschlecht nicht mehr attraktiv wirkt. Es sei also essentiell, stets alle Bereiche des Lebens gleichermaßen zu fördern und erst dann einen bestimmten etwas weiter voranzubringen.

Im Grunde genommen ist es demnach der sexuelle Marktwert, der Frauen und Männer bewusst oder unbewusst dazu treibt, Steroide zu verwenden beziehungsweise sich Silikonbrüste machen zu lassen. Obgleich dies an sich nicht grundsätzlich zu verurteilen sei, müsse man sich dessen doch bewusst sein. Gefährlich ist es allerdings dann, wenn ausschließlich der Drang nach besserem Aussehen dominiert und Dinge wie die mentale Gesundheit nicht gefördert werden. Definitiv eine provokante Theorie des Schweizers, die er aber schlüssig erörtert.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

3 KOMMENTARE

  1. Was ist daran provokativ?
    Jeder Mensch will gut aussehen und wer (wie viele) behauptet, dass sei *nur* für sich selbst, lügt. Alle spielen mit.

    Leider sind m.E. sowohl die Steroid-Jünger wie die Silikon-Damen fehlgeleitet. V.a. an einem sehr dürren, muskulösem Körper sehen operativ vergrößerte Brüste einfach total unnatürlich aus. Freaky!

    • Dem kann ich nur zustimmen.
      Das ist Realität, keine Provokation. Und das ist auch Jedem klar.
      Eigentlich ist dieses Video von ihm total unnütz.
      Das wäre wie ein Video über Nutella, wo es darum geht, das das braun und voller Zucker ist xD

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here