Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Sara Piana“ äußerte sich erst kürzlich noch negativ über Rich Piana

Am vergangenen Wochenende noch hatte „luimarco“ in einem Video die Frage nach dem Vermächtnis von Rich Piana gestellt, der kurz zuvor nach zweieinhalb Wochen im künstlichen Koma verstorben war. Der Fitness YouTuber brachte dabei unter anderem Sara Heimis ins Gespräch, die in der Vergangenheit mit dem 5% Nutrition Gründer liiert war und sich seit kurzer Zeit wieder mit dem Nachnamen „Piana“ schmückt. Zunächst hatte der Bodybuilding Fan dahinter keine böse Absicht vermuten wollen, obwohl die gebürtige Isländerin einen Groll gegen ihn gehegt und ihn auf Instagram gesperrt hatte, mittlerweile scheint er seine Meinung aber geändert zu haben!

Sara Heimis äußerte sich wohl als erste Person zum Tod von Rich Piana und nahm in einem Instagram Beitrag sozusagen Abschied von ihrem ehemaligen Lebensgefährten. Unter anderem ließ sie verlauten, dass sie ihm zu ihrer gemeinsamen Zeit einmal das Leben gerettet habe und rechtsmäßig noch immer mit ihm verheiratet sei. Die gebürtige Isländerin hoffe zudem, dass der 5% Nutrition Gründer nun im Himmel jedem sage, wie es wäre, „sein Ding zu machen und real zu sein“. 

Zuvor hatte Sara Heimis ihren Nachnamen im Profil wieder zu „Piana“ geändert, um ihren damaligen Partner im weiteren Verlauf dann als Ehemann zu betiteln. Im ersten Moment hatte „luimarco“ ihr deshalb nichts Böses unterstellen wollen, doch nach der Veröffentlichung eines neuen Beitrags seinerseits, den ihr nachfolgend seht, macht dies nicht mehr den Eindruck.



In einem Beitrag vom 19. Juni 2017 sprach sie nämlich von Rich Piana nicht ganz so positiv und sagte, dass er in keinster Weise mit ihrem neuen Partner mithalten könne und zu dem in jeglicher Hinsicht „fake“ beziehungsweise aufgesetzt sei. Laut „luimarco“ ein ziemlich immenser Meinungsumschwung, hatte die Isländerin doch in ihrem aktuellen Post zum Ableben des 5% Nutrition Gründers deutlich nettere Worte gefunden und ihn sogar als „ihren lieben Ehemann“ bezeichnet.

Die Kommentare unter dem besagten Beitrag wurden von Sara Heimis in der Zwischenzeit deaktiviert, was darauf schließen lässt, dass sie Wind vom Angriff des Fitness YouTubers bekommen hat. Es besteht auch keinerlei Zweifel an der Existenz der abfälligen Aussage, denn zumindest zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich der Kommentar über die Google Funktion „Im Cache“ noch einsehen.

Die anfängliche Einstellung, Sara Heimis in ihrem Vorgehen keine böse Absicht unterstellen zu wollen, ehrt „luimarco“ sicherlich, doch es ist nicht abzustreiten, dass dahinter auch etwas mehr stecken könnte als nur Anteilnahme. Rich Piana hat immerhin ein riesiges Erbe hinterlassen, mitunter finanziell, das es irgendwie zu verteilen gilt. In diesem Zusammenhang muss man das Ganze auch einmal nüchtern betrachten und anmerken, dass viele Menschen in so einer Situation eben weder Freund noch Feind kennen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here