Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Russian Strength Wars – Powerlifter vs. Strongman

Vor allem hierzulande, aber auch international hat sich Strength Wars zu einem äußerst beliebten Format innerhalb der Kraftsport Szene entwickelt. Während die Battles der YouTube Serie bisher nahezu immer in Deutschland ausgefochten wurden, haben die Produzenten den Austragungsort für die neuste Episode jedoch ins Ausland verlegt!

Die 19. Folge diesen Jahres findet in Russland statt und wird von keinem Geringeren als Mikhail Koklyaev moderiert, einer Legende im Bereich des Gewichthebens. Konkurrieren werden die Athleten Alexandr Luzanov und Nikita Golovan, die unter dem Motto „Powerlifter vs. Strongman“ gegeneinander antreten.

Der Powerlifter Alexandr Luzanov ist 23 Jahre und wiegt 120kg bei einer Körpergröße von 182cm. Sein Gegner, der Strongman Nikita Golovan, gehört zu den zehn stärksten Männern Russlands, ist 20 Jahre alt und schickt auf 182cm satte 142kg ins Rennen!

Werfen wir einen Blick auf die zu bewältigenden Disziplinen!

Disziplinen

  1. Kniebeugen mit 200kg für 15 Wiederholungen
  2. Clean & Press mit 100kg für 15 Wiederholungen
  3. 10m Dumbbell Walk mit 40kg pro Seite
  4. 20m Farmer’s Walk mit 120kg pro Seite

Die Kniebeuge sollte jedem unter euch ein Begriff sein. Bei Clean & Press muss das Gewicht umgesetzt und überkopf gedrückt werden. In den Disziplinen drei und vier wird eine bestimmte Distanz mit gewissem Gewicht pro Seite bewältigt, wobei der Athlet pro Hand entweder eine Kurzhantel oder eine extra für den Farmer’s Walk vorgesehene Hantelstange trägt.

Da der Ablauf nun geklärt ist, können wir mit dem Duell starten!

russian-strength-wars-powerlifters-vs-strongman-fight

[amazonjs asin=“B00URFWT3E“ locale=“DE“ title=“Mantle Chalk Liquid, 200 ml, 1105″]

200kg in der Kniebeuge hören sich zwar im ersten Moment hart an, doch für die beiden Athleten dieses Wettstreits scheinen sie kein großes Problem darzustellen. Obwohl die Ausführung insgesamt bei Alexandr etwas souveräner und flüssiger wirkt, steht sein Konkurrent ihm dennoch in nichts nach und so beendet Nikita die Squats nur wenige Augenblicke später.

Etwas anders sieht das Ganze jedoch bei der zweiten Disziplin aus, mit der Alexandr partout nicht warm wird und gefühlte Ewigkeiten bis zur ersten erfolgreichen Wiederholung benötigt. Nikita hingegen hat mit der Übung Clean & Press so gut wie gar keine Probleme und so arbeitet der Strongman sich von Rep zu Rep, um am Ende deutlich schneller als sein Gegner fertig zu sein.

Während Alexandr noch immer mit der Langhantel kämpft, aber nicht aufgeben will, hat Nikita alle Zeit der Welt, um auch die beiden letzten Disziplinen hinter sich zu bringen. Souverän transportiert er zuerst die Kurzhanteln und dann die speziellen Langhanteln über die vorgegebene Distanz und sichert sich damit den Sieg!

Insgesamt ein vor allem aufgrund des Austragungsortes interessantes Battle, in dem sich der erst 20-jährige Strongman Nikita Golovan durchsetzt. Wir gratulieren auch hier, wenn auch aus deutlicher Ferne, zum verdienten Sieg!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here