Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Roswita Rühl zerstört Fitness Youtube! – Teil 1

Roswita Rühl ist mittlerweile zu den bekanntesten Entertainerinnen der Szene geworden und konnte nicht nur unzählige Zuschauer zum Lachen, sondern auch fast alle Fitness YouTuber zur Weißglut bringen. In den humorvollen Zusammenschnitten nimmt Markus Rühl stets mindestens einen „Hipster“ ins Visier und argumentiert den Auserwählten regelmäßig in Grund und Boden. Im neuesten Video der talentierten „Cutterin“ müssen allerdings gleich mehrere YouTube Promis dran glauben!

Wie man es von Roswita gewohnt ist, hält sich auch dieser Zusammenschnitt nicht mit unnötigen Nettigkeiten auf und geht direkt ans Eingemachte. So wird gleich zu Beginn Sophia Thiels Gewichtszunahme thematisiert und die junge Dame im selben Atemzug von Markus Rühl als Fettsack betitelt. Daraufhin überrascht Smartgains mit einigen ungewöhnlichen Moves und der Aussage: „Fakt ist, ich bin ein Scheißhaufen.“. Auch den jungen Bodybuilder bezeichnet der IFBB Pro als Hipster und betont, dass es im Kraftsport nur auf Kohlenhydrate, Fette, Protein und Thunfisch Shakes ankomme.

Unmittelbar danach gesteht Phil Bane, dass er in Wahrheit auf Arbeit scheiße und lediglich aussehen wolle wie ein richtiger Bauer. Hier pflichtet Markus dem tätowierten Bodybuilder bei und ergänzt, dass dieser regelrecht verkrüppelt daherkomme. Zudem würde auch FitnessOskar nicht wie ein Sportler, sondern wie ein „verschissener Matschhaufen“ aussehen. Nachdem danach Coach Eddy ebenfalls sein Fett wegbekommt und Jasper Caven ergründet, ob Pornokonsum und Masturbieren nicht effektiver als ein Oberkörper/Unterkörper Split sei, widmet sich Markus beziehungsweise Roswita einem ihrer liebsten Fitness YouTuber.

Als Simon Teichmann völlig überraschend ein besonders gutes und unglaublich wichtiges Video ankündigt, erläutert der Fan hochpreisiger Sportwagen, dass für gute Schultern wenig Gewicht verwendet werden sollte. Diesem Argument entgegnet Markus Rühl nur mit lautem Gelächter und rät zu seinen alt bewährten Prinzipien wie „Viel hilf viel“ oder „Schwer und falsch“.

Insgesamt nimmt sich Markus beziehungsweise Roswita Rühl in dieser „Zerstörung“ nicht nur einen YouTuber, sondern gleich mehrere Personen vor. Wie in den vorherigen Videos sind auch hier die Aussagen vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen, sodass ein vollkommen neuer, und wahrscheinlich wesentlich unterhaltsamerer Sinn entstanden ist. Da es sich hier jedoch erst um Teil 1 handelt, darf mit Spannung abgewartet werden, wer alles im zweiten Part erwähnt wird!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here