Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Roswita Rühl“ nimmt Simon Teichmann und Patrick Reiser auf die Schippe!

Aktuell treibt der „Trollsquad“ sein Unwesen innerhalb der Fitness Szene und macht dort nicht nur mit vielen Kommentaren, sondern in erster Linie mit lustigen Namen und Profilbildern auf sich aufmerksam. Eines der Mitglieder namens „Roswita Rühl“ veröffentlichte nun selbst Videos, die derart unterhaltsam sind, dass wir euch davon berichten müssen.

Wie bereits zu erwarten war, nimmt „Roswita Rühl“ die Fitness YouTuber nicht mehr nur in den Kommentaren, sondern nun auch in eigenen Videos auf die Schippe. Im Rahmen eines bunten Zusammenschnitts aus diversen Clips befasst sich Markus Rühl dort mit diversen Stars der Szene und kommentiert deren Aussagen. Selbstverständlich werden sowohl die Ausführungen des deutschen Bodybuilder, als auch die seiner „Gesprächspartner“ vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen, bilden im neu geschnittenen Video jedoch einen unterhaltsamen Dialog.

So behauptet „The German Beast“, dass Patrick Reiser einen Dachschaden und zudem kein Wissen in Bezug auf den Sport hätte. Statt vegan empfehle er daher einen „Thunfisch Shake“ und könne auch das Thema Veganismus nicht nachvollziehen. Vom ProBro Athleten werden hingegen die fast schon legendären Szenen eingeblendet, in welchen der Schweizer die Kraft aus dem Boden holt und seine enorme Energie beschreibt. Schlussendlich wird das Video mit heiterem Gelächter von Markus, weiteren Bodybuildern und Farid Bang beendet.


https://www.youtube.com/watch?v=zpdORDvvVdc


Bisher geriet allerdings nicht nur Patrick Reiser, sondern auch Simon Teichmann ins Visier von „Roswita“. Genau wie der Schweizer wurde demnach auch der Düsseldorfer Unternehmer aufs Korn genommen. Hier werden ebenfalls die typischen Eigenschaften des Fitness YouTubers, wie das Schnipsen zu Beginn der Videos und das häufige Betonen von Wörtern wie „gut“, „perfekt“ oder „wichtig“, in den Fokus gerückt und mit entsprechenden Szenen von Markus Rühl gekontert. So werde der IFBB Pro den YouTuber beispielsweise im Rahmen der FIBO bei dessen „Bankdrück-Challenge“ platt machen. Darüber hinaus wird auch dieser Zusammenschnitt mit dem Lachen von Markus und Farid beendet.

Obwohl bisher nicht bekannt ist, wer sich hinter dem Namen „Roswita Rühl“ verbirgt, sind die Videos auf diesem Kanal wirklich unterhaltsam anzusehen. Selbstverständlich sind die Aussagen der Protagonisten vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen, sodass diese im Zusammenschnitt einen komplett neuen Sinn ergeben. Daher sollte auch beim Betrachten der nötige Humor nicht vergessen werden!

https://www.youtube.com/watch?v=dDs-Xjc0HZM

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here