Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Ronnie Coleman The King“ – Neue Dokumentation angekündigt!

Ronnie Coleman ist einer der erfolgreichsten Bodybuilder der Welt und für viele Szene Interessierten sogar der Beste, der sich jemals auf einer Wettkampfbühne präsentierte. Fast schon legendär sind die Dokumentationen, die den US-Amerikaner in der Vorbereitung auf zahlreiche Mr. Olympia Shows zeigen und seinen zu damaligen Zeiten monotonen Alltag haargenau protokollieren. Wer sich die besagten Filme gerne einmal angesehen hat oder Fan des amerikanischen Athleten ist, kann sich nun freuen, denn ein neues Werk scheint bereits in der Mache zu sein!

Amerikanischen Medienberichten zufolge haben sich nämlich The Vladar Company und The Generation Iron Fitness Network zusammengeschlossen, um eine neue Dokumentation über den achtmaligen Mr. Olympia auf den Markt zu bringen. Der Film soll keinen geringeren Namen als „Ronnie Coleman The King“ tragen und von Vlad Yudin als Regisseur gedreht werden. Bekannt wurde der in Russland geborene Produzent innerhalb der Bodybuilding Szene vor allem durch die beiden Teile von Generation Iron. Auch die MMA Dokumentation „The Hurt Business“ mit Ronda Rousey, Jon Jones und George St. Pierre stammt aus seiner Feder.

Nach seinem Rückzug vom professionellen Bodybuilding hatte Ronnie Coleman mit mehreren großen Verletzungen zu kämpfen und musste sich im Zuge dessen zahlreichen Operationen an Wirbelsäule und Hüfte unterziehen. Viele Informationen über die neue Dokumentation namens „Ronnie Coleman The King“ sind noch nicht enthüllt worden. Bekannt ist bislang nur, dass der Film sich auf die Anstrengungen des US-Amerikaners konzentrieren soll, sich von seiner letzten operativen Maßnahme zu erholen und das Training wieder aufzunehmen. Neben Vlad Yudin wird auch Edwin Mejia als Produzent agieren.

Wann genau man „Ronnie Coleman The King“ zum ersten Mal sehen können wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Allzu lange müssen sich Fans des ehemaligen Profi Bodybuilders allerdings scheinbar nicht gedulden, denn das Veröffentlichungsdatum wurde zumindest ungefähr auf das erste Quartal 2018 festgelegt!

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here