Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Schwerer Sturz: Ronnie Coleman erneut im Krankenhaus!

Neben Lee Haney schaffte es bis heute ausschließlich Ronnie Coleman, acht Mal in Folge den Mr. Olympia zu gewinnen und damit einen beeindruckenden Rekord aufzustellen. Für seine Triumphe, die mitunter durch sowohl extrem schweres als auch hoch frequentiertes Training zustande kamen, zahlte der im amerikanischen Louisiana geborene Bodybuilder aber einen hohen Preis. Während der letzten Jahre wurden nämlich zahlreiche Operationen nötig, von deren Strapazen und Nebenwirkungen er sich zuletzt endlich zu erholen schien. Auf dem vielversprechenden Weg der Besserung gab es nun jedoch einen weiteren Rückschlag, über den der 54-Jährige seine Fans und Follower umgehend informierte.

Im vergangenen September erst musste sich Ronnie Coleman zum wiederholten Mal unters Messer legen. Bei diesem Eingriff entnahmen die verantwortlichen Ärzte alle insgesamt zehn Schrauben, die dem achtmaligen Mr. Olympia in den Rücken eingesetzt worden waren, und ersetzten sie durch neue, stabilere Exemplare. Durch Untersuchungen vor der Operation hatte sich herauskristallisiert, dass vier der zehn Schrauben wohl zu instabil waren und ihren Dienst quittierten, woraufhin man kein unnötiges Risiko einging und direkt alle austauschte.

Obwohl die Rehabilitation dem Anschein nach positiv verlief, machte kurze Zeit später ein Interview mit Ronnie Coleman die Runde, dem zufolge er eventuell nie mehr selbstständig laufen könne und folglich sein restliches Leben auf Hilfsmittel angewiesen sei. Nachdem der Videoausschnitt für Furore innerhalb der Bodybuilding Szene gesorgt hatte, gab Vlad Yudin, Regisseur von Generation Iron, wenige Tage später Entwarnung. Das Gespräch mit Muscular Development stamme aus dem Jahr 2015 und sei demnach nicht repräsentativ. 

Alles in allem besserte sich der Zustand von Ronnie Coleman in der jüngsten Vergangenheit zunehmend, doch vor wenigen Tagen kam es dann zum nächsten unglücklichen Vorfall!


https://www.gannikus.de/news/wird-ronnie-coleman-doch-wieder-laufen-koennen/


Wie Ronnie Coleman vor wenigen Stunden via Instagram verkündete, befinde er sich derzeit wieder im Krankenhaus und stünde vor einer weiteren Operation. Seiner Aussage nach sei es schon im November 2018 zu einem schweren Sturz in seinem Haus gekommen, der einen Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule zur Folge hatte. Der Arzt habe ihm mitgeteilt, dass die betroffene Bandscheibe sehr stark gegen sein Rückenmark drücke und ein operativer Eingriff deshalb unumgänglich sei.

Der 54-Jährige fügt an, dass er sich selbstverständlich eine Zweitmeinung bei einem anderen Wirbelsäulenspezialisten eingeholte habe, dieser allerdings dieselbe Diagnose stellte. Beide Mediziner hätten verdeutlicht, dass der Missstand in den kommenden Tagen behoben werden müsse, was der Grund dafür sei, warum man ihn jetzt aufs Neue unerwartet auf dem Krankenbett liegen sehen würde.

Im Anschluss an die Operation im September 2018 hatte Ronnie Coleman noch gehofft, nie mehr ein Krankenhaus von innen sehen zu müssen. Dieser Wunsch wurde dem US-Amerikaner bedauerlicherweise verwehrt. Aufgrund eines Sturzes steht die Bodybuilding Legende vor dem elften Eingriff, der aber augenscheinlich ebenfalls dringend notwendig ist. An der Stelle können wir dem 54-Jährigen nur wünschen, dass alles glatt läuft und die hoffentlich vollständige Genesung schnell vonstatten geht. 

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here