Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Robert Förstemann beugt 3x 270kg!

Obwohl Robert Förstemann eigentlich Bahnradfahrer ist, kennt man diesen Athleten aufgrund seiner außergewöhnlichen Beinmuskulatur auch in der Kraftsport Szene. Unter Anleitung von Johannes Luckas widmete sich der Sportler vor kurzem intensiv der Kniebeuge und beeindruckte dort durch eine außergewöhnliche Leistung!

Obwohl Robert Förstemann wie bereits erwähnt nicht vorrangig Kraftsportler ist, stellen seine Beine die der meisten Bodybuilder in den Schatten und können zudem auch durch hervorragende Kraftwerte überzeugen. Zusammen mit Johannes Luckas absolvierte der Radsportler nun ein Kniebeuge Workout, in dem er sage und schreibe 270kg gleich drei Mal bewältigte.

Unter Anleitung des Berliner Personal Trainers fiel Rober Förstemann dieses Gewicht anscheinend so leicht, dass der mehrfache Deutsche Meister diese Leistung künftig sogar noch überbieten könnte. Es bleibt abzuwarten, ob die Fitness Szene bald noch mehr von dem Bahnradfahrer zu sehen bekommt und ob dieser den einen oder anderen Tipp in puncto Beintraining verraten wird.

Unter dem Strich kann man hier nur von einer hervorragenden Leistung des 30-Jährigen sprechen, die in jedem Fall Lust auf mehr macht!

https://www.facebook.com/172232562788502/videos/1310261452318935/

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here