Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Unfall an der Klippe: Calum von Moger nur knapp dem Tod entwischt?!

Calum von Moger gilt als einer der polarisierendsten Athleten in der Welt von Fitness- und Bodybuilding. Er schafft es wie kaum ein Zweiter, die Brücke zwischen Bodybuilding und Lifestyle zu schlagen, und kann dadurch auf eine treue Fanbasis blicken. Seine Follower lieben besonders die lebensfrohe Art, die den Australier auszeichnet. Durch seine Einstellung gehört er nicht zum Stereotyp Bodybuilder, der immer schlecht gelaunt ist, streng nach Plan isst und außer dem Bodybuilding keine weiteren Hobbys in seinem Leben hat. Vielmehr begibt sich Calum immer auf neue Abenteuer. Abenteuer, die aktuell sogar sein Leben gefährdet haben.

Die Risikofreudigkeit von Calum von Moger dürfte jedem bekannt sein, der ihn in den sozialen Medien verfolgt. Das Motto „Train, Eat, Sleep, Repeat“ kennt der Australier nicht. Er kostet sein Leben voll und ganz aus.

Egal, ob Reisen in ferne Länder oder schnelle Ausfahrten auf dem Motorrad. Calum von Moger liebt den Nervenkitzel mindestens genau so wie das Bodybuilding. Seine Bestreben im Kraftsport wurden in der letzten Zeit von einem Riss der Bizepssehne gebremst. Als treuer Follower sah man den Bodybuilder aber auf einem schnellen Weg der Genesung und konnte sich darauf freuen, ihn wieder auf der Bühne zu sehen.

Nun hat jedoch ein Unfall erneut dazu geführt, dass der Australier ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ein Unfall, bei dem er nach eigenen Aussagen nur knapp dem Tod entkommen sei.

So zeigt ein Video im Instagram-Feed von Calum von Moger, wie der 27-Jährige wieder einmal auf Abenteuerjagd ist und sich von einem Berg abseilen will. Instruiert wird er dabei augenscheinlich von einer Fachkraft.


https://www.instagram.com/p/BhvIlrBA6Jy/?hl=de&taken-by=calumvonmoger


Kurz nachdem Calum den Anweisungen folgen möchte, scheint es so, als ob er abrutscht, seinen Körper nicht mehr unter Spannung halten kann und sich in Panik das Bein verdreht. Ein lautes Knacken ist zu hören, während der Australier unter Schmerzen zu verstehen gibt, dass sein Knie betroffen ist.

Zwar endet das Video kurz darauf, man weiß aber, dass seine Brüder noch damit zu kämpfen hatten, den schweren Bodybuilder wieder auf den Berg zu ziehen und ihm das Leben zu retten. Zur Zeit erweckt es den Anschein, als ob es Calum wieder besser geht. Er befindet sich noch im Krankenhaus, versorgt seine Fans aber über seine Profile in den sozialen Medien schon wieder mit Informationen.

Calum von Moger tritt scheinbar also von einem Fettnäpfchen ins nächste. Musste er über Wochen einen Riss der Bizepssehne auskurieren, befindet er sich aktuell wieder im Krankenhaus, weil er bei einem Kletterunfall ungünstig die Kontrolle verloren hat und nach eigenen Aussagen hätte sterben können. Man kann nur hoffen, dass der Australier sich schnell erholt und zukünftig von weiteren Eskapaden verschont bleibt!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here