Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Rico Lopez Gomez will IFBB Pro werden?!

Schon im letzten Jahr sorgte Rico Lopez Gomez mit seiner hervorragenden Form nicht nur in den sozialen Medien, sondern auch auf der Wettkampfbühne für Aufsehen und machte unmissverständlich klar, welch immenses Potential in ihm schlummert. Auch 2018 wolle der Studiobesitzer dazu nutzen, sich auf diversen Events einen Namen in der Branche zu machen. Im Zuge dessen setzte sich der Norddeutsche nun anscheinend ein ambitioniertes Ziel, von dem wir euch in diesem Beitrag berichten!

Vor wenigen Tagen gab Rico Lopez Gomez bekannt, dass er Ende Mai bei der Musclemania in Wien an den Start gehen und sich in der Classic Physique Division behaupten wolle. Wie sich jetzt herausstellt, war dies jedoch nur die Spitze des Eisbergs. So werde der Bodybuilder schon Anfang Mai in die USA reisen, um dort sein eigentliches Ziel für diese Saison in Angriff zu nehmen. Wie der Gymjunky Athlet in einer Instagram Story verlauten ließ, wolle er schon am 5. Mai an einem nicht näher definierten amerikanischen Wettkampf teilnehmen und sich, im Falle des Erfolgs, die Profilizenz sichern.

Während der Blackline 2.0 Athlet weitere Details bezüglich seiner „Pro Quali“ erst später in einem separatem Video verkünden möchte, sind schon jetzt einige Hintergründe zu erkennen. Demnach wird der Fitness YouTuber in der immer beliebter werdenden Classic Physique Division an den Start gehen und möchte anscheinend in dieser Klasse eines Tages zu den weltweit besten Athleten zählen.

Allem Anschein nach hat sich Rico Lopez Gomez in diesem Jahr also vorgenommen, Profi zu werden und auch auf den internationalen Bühnen der Classic Physique für Aufsehen zu sorgen. Mit weiteren Einzelheiten müssen sich die Fans allerdings noch bis zum bereits angekündigten YouTube Video gedulden!

rico-lopez-gomez-will-profi-bodybuilder-werden

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

  1. Moin,

    ich habe aus ziemlich sicherer Quelle den Wettkampf an dem er Teilnehmen will. Falls es also für euch interessant ist, lasst es mich wissen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here