Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Rich Piana über seinen Hautkrebs

Vor einiger Zeit schockte Rich Piana nicht nur seine amerikanischen, sondern auch seine deutschen Fans indem er sagte, dass sein Hautkrebs zurückgekehrt sei. Laut Laborbericht würde es sich dabei um eine besonders aggressive Form handeln, die sofort behandelt werden müsse, um schlimme Konsequenzen zu verhindern.

Nachdem einige Zeit vergangen ist und Rich Piana an seinem neuen Wohnort in Florida einen Dermatologen aufgesucht hat, informiert der Bodybuilder seine Fans über den aktuellen Stand seiner Erkrankung. So sei die verdächtige Stelle auf seiner Stirn in der Tat für die Laborwerte verantwortlich und müsse schnellstmöglich entfernt werden. Allerdings sei die gesamte Situation nicht so bedrohlich, wie der letzte Bericht vermuten ließ und auch seine Freundin Chanel befürchtete.


Rich Piana erneut an Hautkrebs erkrankt


Erst wenn die betroffene Stelle wie in der Vergangenheit lange Zeit unbehandelt bliebe, bestünde die Gefahr, dass der Krebs streut und wirklich bedrohlich wird. Jedoch scheint es auch in den USA nicht einfach zu sein, selbst als finanzkräftige Persönlichkeit zeitnah einen OP Termin zu bekommen, da Rich Piana laut eigenen Angaben weitere sechs Wochen auf diesen warten müsse. Zudem zeigt sich der 5%er für die Anteilnahme und geschockten Nachrichten seiner Fans dankbar, betont jedoch, dass kein Grund zur Sorge bzw. Panik bestünde.

Wie es scheint, ist der Hautkrebs von Rich Piana doch nicht so bedrohlich, wie anfangs vermutet wurde. Bleibt nur zu hoffen, dass der erfolgreiche Unternehmer auch nach der Operation von dieser Krankheit verschont und lange Zeit gesund bleibt.


Ab 21:05 min spricht Rich Piana über den aktuellen Stand seiner Erkrankung.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here