Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Rich Piana ernährt sich nahezu ausschließlich von Reis?

In der Fitness Szene hat Rich Piana unter anderem deshalb Bekanntheit erlangt, weil er als einer der ersten Personen relativ offen seinen Steroidkonsum thematisierte. Sowohl für Fans als auch Kritiker des US-Amerikaners kam es daher überraschend, dass er ab sofort scheinbar die sonst so hohen Dosierungen drastisch reduziert und zudem einen Arzt konsultierte, um mit ihm zusammen eine etwas erweiterte „Hormonersatztherapie“ anzugehen. Auch in puncto Ernährung macht der 5% Nutrition Gründer nun wohl so einiges anders als bislang von ihm gewohnt!

Eigentlich war Rich Piana bis dato für eine regelmäßige Nahrungs- und vor allem Proteinzufuhr bekannt, doch wie er in seinem neuen Video erklärt, ernähre er sich derzeit etwas anders. Es gebe zwar weiterhin täglich sechs Mahlzeiten, wovon jedoch die ersten fünf nur aus Reis mit Tomatensauce bestehen würden und lediglich die letzte Eiweiß enthalte. Dadurch wolle der Bodybuilder sehen, wie er sich fühle und wie sich eine solche Ernährung auf die Muskelmasse auswirke. Einzig und allein auf Messen verfahre der amerikanische Geschäftsmann laut eigener Aussage nicht nach diesem Prinzip und esse, wonach ihm der Sinn stehe, da insgesamt alles viel zu chaotisch ablaufe.

Allgemein fühle sich Rich Piana sehr wohl mit der monotonen Ernährung und sogar bei den Shakes, die er mit seinem eigenen Produkt Real Food zubereitet, ersetze er die Süßkartoffel- durch die Reisvariante. Auch gesundheitlich verspüre er Erfolge, was er insbesondere darauf zurückführt, dass man als Bodybuilder üblicherweise seine Organe und speziell die Niere durch den häufigen und hohen Proteinkonsum sehr stark beeinträchtige. Während seinem Experiment, das er mittlerweile für vier Wochen verfolge, habe der US-Amerikaner bereits bemerkt, dass man nicht zwanghaft mit jeder Mahlzeit eine Eiweißquelle zuführen und sich demnach keine Sorgen um die eigene Muskelmasse machen müsse.

Als Grund, warum er sich auf das Ernährungsexperiment eingelassen habe, führt Rich Piana an, dass er generell gerne alles austesten würde und man nicht immer mit dem Strom schwimmen dürfe, sondern selbst für sich herausfinden müsse, was am besten funktioniert!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here