Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Regan Grimes zeigt erste Fortschritte in Kuwait!

Als sich Big Ramy durch einen Sieg beim Mr. Olympia Amateur im Jahr 2012 seine Pro Card sicherte, erschien das Oxygen Gym in Kuwait zum ersten Mal so richtig auf dem Radar der sonst fast ausschließlich auf die USA fokussierten Bodybuilding Interessierten. Es dauerte nicht lange, bis die ersten etablierteren Athleten den Weg in den Wüstenstaat suchten, um die Hilfe von Bader Boodai in Anspruch zu nehmen und unter besten Bedingungen die eigene Karriere voranzutreiben. Auch Regan Grimes begab sich Anfang November in den Nahen Osten und macht seitdem beeindruckende Fortschritte!

Zu meckern gibt es am bisherigen Werdegang von Regan Grimes eigentlich nichts. Nachdem er beim Amateur Wettkampf zur Arnold Classic Brasil im vergangenen Jahr seine Pro Card ergattern konnte, ging es für den gebürtigen Kanadier zunächst einmal in eine ausgedehnte Aufbauphase. Das vorgegebene Ziel war es, den eigenen Körper weiter zu verbessern, um bei Wettkämpfen auf professionellem Niveau konkurrenzfähig sein zu können. Objektiv betrachtet schien der Plan aufzugehen, denn bei seinen ersten drei Events als IFBB Pro platzierte er sich jeweils in den Top 6. Die Vancouver Pro beendete er sogar als Zweiter hinter dem Mr. Olympia Teilnehmer Michael Lockett. Schnell genug waren die Erfolge aber wohl nicht, weshalb der 24-Jährige eine neue Herausforderung suchte.

Gute zwei Wochen verweilt Regan Grimes nun schon in Kuwait, insgesamt sind fünf Monate geplant. Gemeinsam mit Coach Abdullah, der unter anderem für die eindrucksvolle Transformation von Brandon Curry verantwortlich ist, arbeitet der BPI Athlet täglich im Oxygen Gym daran, sich maßgeblich zu verbessern. Mit bislang äußerst positiven Resultaten, denn Aussagen von „luimarco“ zufolge soll er mittlerweile bereits 290 Pfund (knapp 132 Kilo) wiegen und so schnell Fortschritte erzielen, dass selbst sein Trainer es kaum glauben kann. Innerhalb der letzten rund 16 Tage hat der kanadische Bodybuilder demnach ziemlich genau zwölf Kilo zugelegt.

Wie Regan Grimes selbst in einem aktuellen Instagram Beitrag sagt, habe er noch nie so viel Gewicht auf die Waage gebracht. Der nächste Meilenstein scheint zu sein, die Grenze von 300 Pfund (136 Kilo) zu knacken, doch bei dem Tempo, mit dem die Athleten in Kuwait zulegen, dürfte es fast schon eine Enttäuschung sein, wenn dieses Ziel nicht bis spätestens Ende des Jahres erreicht ist!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here