Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Dallas McCarver Foundation – Angehörige gründen Organisation

Wie gestern bekannt wurde, verstarb der IFBB Pro und Mr. Olympia Teilnehmer Dallas McCarver im Alter von nur 26 Jahren. Eine der Personen, die von seinem überraschenden Ableben mitunter am meisten betroffen ist, hört auf den Namen Dana Brooke. Sie ist die Freundin des Bodybuilders und professionelle Wrestlerin bei der WWE. Gemeinsam mit Aaron Singerman, dem CEO vom Sponsor des jungen Athleten, rief die US-Amerikanerin nun eine Non Profit Organisation ins Leben!

Auf dem Instagram Account von Dana Brooke, die mit bürgerlichem Namen Ashley Sebera heißt, sind nicht nur Fotos zu sehen, auf denen die junge Frau beim Wrestling zu sehen ist, sondern auch unzählige mit ihrem verstorbenen Freund, dem IFBB Pro Dallas McCarver. Noch gestern trat sie gemeinsam mit Aaron Singerman, dem CEO vom Sponsor des gestorbenen Bodybuilders, vor die Kamera und rief eine Non Profit Organisation (keine wirtschaftlichen Gewinnziele) namens „Dallas McCarver Foundation“ ins Leben.

Laut Aaron Singerman habe der verstorbene IFBB Pro ihm gegenüber so gewirkt, als würde er in Zukunft einmal eine derartige Organisation gründen wollen, die unterprivilegierten Jugendlichen weiterhelfen würde, wenn diese nicht die Unterstützung bekommen, die sie eigentlich erhalten sollten. Der Bodybuilder soll ihm zufolge sogar mehrmals erwähnt haben, dass er es gut finden würde, wenn man eines Tages beispielsweise Kindern ohne Eltern etwas zurück geben könne. Die Lebensgefährtin des Toten verkündete außerdem, dass Dallas McCarver beim Kauf von Schuhen sogar immer auch ein Paar an bedürftige Kinder gespendet hätte.

Aufgrund des überraschenden Ablebens von IFBB Pro Dallas McCarver gründeten seine Partnerin und der Redcon1 CEO Aaron Singerman eine Non Profit Organisation namens „Dallas McCarver Foundation“, die Kinder und Jugendliche unterstützen soll. Das gesamte Video könnt ihr euch nachfolgend ansehen. Alle diejenigen, die spenden möchten, können dies über eingerichtete die gofundme Spendenkampagne machen!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

3 KOMMENTARE

  1. ehm…. warum machen die das gleich 1 tag nach seinem tod? will die familie nicht erstmal für sich sein und alles sacken lassen. ich finde das wirft kein gutes licht auf die situation da jetzt was zu gründen…

  2. Diese ganzen Foundation und Stiftungen Mist sind in erster Linie doch nur dafür da, um sich selbst zu bereichern. Und etwas fällt dann auch mal ab. Immer das gleiche Spiel.
    Armselig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here