Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Quest Nutrition veröffentlicht Protein Cookie

Es ist eigentlich schon ziemlich genau ein Jahr, dass Quest Nutrition seinen Protein Cookie veröffentlicht hat. Das Produkt war allerdings vorerst nur für Kunden innerhalb der Insider Community Quest Labs verfügbar. Nach und nach tauchten im Internet zwar vereinzelte Testberichte zum neuen Eiweiß Snack des amerikanischen Herstellers auf, die insgesamt auch überaus positiv ausfielen, doch der Öffentlichkeit wurde ein Release bislang aus nicht weiter spezifizierten Gründen noch nicht vergönnt!

Pünktlich zum Start ins neue Jahr wurde der Quest Nutrition Protein Cookie nun aber nicht nur in Sachen Design und Formel überarbeitet, sondern zusätzlich dazu auch für jedermann veröffentlicht. Vier verschiedene Geschmacksrichtungen sind vom eiweißreichen Snack erhältlich, bei dem in Bezug auf die Proteinquellen auf eine nicht transparente Mischung aus Milcheiweiß Isolat und Molkenprotein Isolat gesetzt wurde. Gesüßt wurde der weich gebackene Keks von den Produktentwicklern auf natürliche Art und Weise, nämlich sowohl mit Stevia als auch mit Erythritol, einem Zuckerersatz aus der Gruppe der Zuckeralkohole.

Verglichen mit der vorherigen Version aus Quest Labs weicht der ab sofort erhältliche Quest Nutrition Protein Cookie hinsichtlich der Formel nicht großartig ab. Ein Keks bringt in diesem Fall 59g auf die Waage und liefert in der Geschmacksrichtung Chocolate Chip genau 250 Kalorien, die sich aus 15g Protein, 19g Kohlenhydraten und 17g Fett zusammensetzen. Mit 9g kann auch der Ballaststoffgehalt definitiv punkten. Was die Makronährstoffverteilung angeht, unterscheiden sich die verschiedenen Sorten nur marginal voneinander. Alle vier Alternativen bieten jedoch denselben Eiweißgehalt und sind durch die Bank mit wenig Zucker versehen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist der Quest Nutrition Protein Cookie lediglich über die Amazon.com erhältlich. Eine 12er Box schlägt mit 24 US-Dollar zu Buche, was ziemlich genau 20 Euro entspricht. Es ist mit ziemlicher Sicherheit davon auszugehen, dass der Keks mit der Extraportion Eiweiß früher oder später auch den Weg auf den europäischen Markt finden wird!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here