Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

ProBro Classic 2018 abgesagt: Trotz Dorian Yates als Juror?!

Im Jahr 2016 befanden sich Mischa Janiec und Patrick Reiser nicht nur in ihrer persönlichen Bestform und konnten große Erfolge auf der Bühne feiern, sondern organisierten mit der ProBro Classic sogar ihren eigenen Natural Bodybuilding Wettkampf. Völlig unabhängig davon, ob man sich selbst als Fan der Schweizer bezeichnet oder nicht, muss zugestanden werden, dass das gesamte Organisatoren-Team ein beeindruckendes Event auf die Beine stellte und einen bislang wohl unerreichten Standard für sowohl Zuschauer als auch Athleten gewährleisten konnte.

Obgleich die ProBro Classic damals in puncto Ablauf und Präsentation ein voller Erfolg war, sah dies auf der finanziellen Seite leider anderes aus. Während Mischa noch im Frühjahr diesen Jahres von einem Verlust von 30.000 CHF sprach, seien es aktuellen Angaben zufolge sogar 40.000 CHF gewesen. Neben viel Zeit und Nerven hätten die beiden Schweizer und der Rest der Organisatoren also am Ende „draufzahlen“ müssen, was aber  primär an dem zu späten Kontakt mit Investoren gelegen habe.

Um diesen Fehler im Jahr 2018 nicht zu wiederholen, setzten sich die beiden Veganer in diesem Jahr schon sehr früh mit potentiellen Kooperationspartnern zusammen, um die ProBro Classic 2018 nochmals besser und kostendeckend zu gestalten. Nachdem es lange Zeit gut aussah und sich dahingehend niemand negativ äußerte, verkündete Mischa Janiec nun die traurige Gewissheit.

Demnach habe man sich dazu entschieden, die geplante ProBro Classic 2018 abzusagen. Auch in diesem Jahr hätten sich ganz einfach nicht genügend Sponsoren beziehungsweise Investoren gefunden, obwohl man sogar mit professioneller PR-Beratung in die Großoffensive gestartet sei.

Zwar hätte es die Möglichkeit gegeben, die fehlende Summe erneut aus eigener Tasche nachzuschießen, doch man habe sich vor allem in Hinblick auf die nicht unerhebliche Summe im Jahre 2016 dagegen entschieden. Dies liege zum einen daran, dass die Resonanz der Fans weniger positiv als vor zwei Jahren ausfiel und dass sich auch Mischa selbst aktuell nicht so tief in der Wettkampf Thematik sehe. Darüber hinaus sei auch der Plan, bei der ProBro Classic eine Pro Card zu verlosen, vom offiziellen Dachverband nicht genehmigt worden.


https://www.gannikus.de/news/markus-ruehl-mit-statement-zur-probro-classic/


Zudem enthüllt Mischa Janiec eine weitere Überraschung, welche die Absage des Events nun besonders ärgerlich macht. So habe sich niemand Geringeres als die Bodybuilding Legende Dorian Yates dazu bereiterklärt, bei dieser ProBro Classic 2018 als Juror zu fungieren und die jeweiligen Sieger zu küren. Einzig die offizielle Unterschrift des mehrfachen Mr. Olympia habe noch gefehlt. Während dies tatsächlich eine bombastische Neuigkeit gewesen wäre, bleibt genau hier aber ein fader Beigeschmack.

So behaupteten Patrick und Mischa schon damals, dass Markus Rühl in der Jury hätte sitzen sollen, seine Teilnahme aber kurz vor der ProBro Classic 2016 abgesagt habe. „The German Beast“ sah dies allerdings ein wenig anders und dementierte die Behauptung vehement. So habe er noch am Tag der Anfrage freundlich und bestimmt abgesagt, was der Bodybuilder sogar anhand einer E-Mail bestätigte.

Da die ganz großen Firmen leider kein Interesse daran hatten, den Bodybuilding Sport auch finanziell als Sponsoren zu unterstützen, habe man laut Mischa Janiec die geplante ProBro Classic 2018 absagen müssen. Dies scheint besonders für die Athleten und Zuschauer sehr schade zu sein, da dem Schweizer zufolge sogar Dorian Yates in der Jury sitzen sollte.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

3 KOMMENTARE

  1. Wer sich über Ronnie Coleman lustig macht, hat es zurecht verdient von allen den Rücken gekehrt zu bekommen!
    #ichhabeesnichtvergessen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here