Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Klasse wechseln oder bleiben? – Powerlifter Rostislav Petkov bewältigt 4,4x Körpergewicht im Kreuzheben!

Die meisten Studiobesucher fokussieren sich natürlich auf ihr äußeres Erscheinungsbild, doch mindestens genauso wichtig ist der Kraftzuwachs. Es gibt einige Beispiele von Bodybuildern, die sowohl beeindruckende Muskelmasse als auch viel Kraft besitzen respektive besaßen. Unter anderem Larry Wheels und Ronnie Coleman. Der Begriff des „Powerbuildings“ ist demnach heutzutage ein nicht seltener Ausdruck für Athleten, die nicht nur gut aussehen, sondern gleichzeitig so stark wie möglich sein wollen. Selbstverständlich gehören aber einige von uns in die reinen Kraftsportkategorien des Strongman-Sports, Gewichthebens oder Kraftdreikampfs, wo es ausschließlich um die Kraftleistung geht. So auch Powerlifter Rostislav Petkov, dem es bei einem Training gelungen ist, das Vierfache seines Körpergewichts im Kreuzheben zu meistern!

Trotz geschlossener Fitness-Studios und den anhaltenden Maßnahmen rund um die Coronakrise berichteten wir euch erst kürzlich von Yanis Bouchou, der mit 332,5 Kilogramm bei einer Trainingseinheit einen inoffiziellen Weltrekord im Kreuzheben aufgestellt hat. Eine durchaus bemerkenswerte Leistung, bedenkt man, dass sein Körpergewicht gerade einmal 81 Kilo betrug, was bedeutet, dass der junge Franzose beim Lift das Vierfache seines eigenen Körpergewichts stemmte, obwohl es in seiner Klasse erlaubt ist, bis zu 81 Kilogramm zu wiegen. Man darf gespannt sein, ob der Powerlifter bei einem Wettkampf versuchen wird, den Rekord offiziell zu machen.

Es kommt nicht häufig vor, dass ein Wettkampfathlet seine Follower auf Social Media fragt, ob er denn sein Körpergewicht reduzieren oder anheben soll, um in einer anderen Gewichtsklasse teilzunehmen, doch genau das ist der Fall bei Rostislav Petkov. Der 30-Jährige, der in der Klasse bis 75 Kilogramm Körpergewicht antritt, veröffentlichte vor Kurzem ein Trainingsvideo auf Instagram, auf dem er 350 Kilo im Kreuzheben bewältigt. Das Gewicht meisterte er mit einem Körpergewicht von 79 Kilo.

Titelbild: Jackson Powell bricht PR

Jackson Powell: 17-jähriger Powerlifter bewältigt 401 Kilo in der Kniebeuge!

Powerlifting, auch bekannt als Kraftdreikampf, gehört zur Schwerathletik. Es setzt sich aus den drei Einzeldisziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben zusammen, die in der genannten Reihenfolge ausgeführt werden. Wie auch beim Gewichtheben gilt es beim Powerlifting möglichst große Lasten zu bewältigen. Auch Wettkämpfe gehören dazu und die Starter werden dabei nach Alter und Körpergewicht eingeteilt. Die […]

Derzeit hält Rostislav Petkov mit 335 Kilo den Weltrekord im Kreuzheben in der Klasse bis 75 Kilogramm Körpergewicht, den er bei der Kern US Open (USPA) im Jahr 2018 aufgestellt hat. Dabei konnte er ein Total von insgesamt 835 Kilo erzielen. Auf seinem Instagram-Video hat es der gebürtige Bulgare sogar geschafft, 15 Kilo mehr zu heben, das allerdings auch mit vier Kilogramm mehr auf den Rippen. Seitdem der mittlerweile 30-Jährige in einem Alter von 17 Jahren mit seiner Karriere als Powerlifter begonnen hat, nahm er an lediglich zwei Wettkämpfen außerhalb der Klasse bis 75 Kilo Körpergewicht teil: bei seinem Debüt mit unter 66 Kilogramm und bei seinem letzten Auftritt auf der Kern US Open 2019 in der Klasse bis 83 Kilo.

>> Das GANNIKUS Trainingsequipment findet ihr auf Muscle24.de! <<

In der Bildunterschrift seines Instagram-Videos, das unten eingebettet ist, stellt der Powerlifter seinen Fans die Frage, ob er einen weiteren Weltrekord in der bis 75-Kilo-Klasse aufstellen oder in die bis 83-Kilo-Klasse wechseln und versuchen solle, dort den aktuellen Weltrekord zu brechen. Derzeit hält ihn der Russe Dmitry Nasonov mit 390 Kilogramm im Kreuzheben, den dieser bei der WRPF-Weltmeisterschaft 2019 aufgestellt hat. Da Rostislav Petkov mit 79 Kilo bereits eine Last von 350 Kilogramm im Deadlift gehoben hat, scheinen beide Möglichkeiten realisierbar zu sein.

Den Kommentaren des Instagram-Beitrags nach zu urteilen, scheinen seine Follower gespalten darüber zu sein, welche Option die bessere sein würde. Auch als Personal Record kann Petkovs aktuellste Leistung im Kreuzheben mit dem drittschwersten Deadlift in der Geschichte der bis 83-Kilo-Klasse von Kody Blazek gleichgesetzt werden – zumindest vom Gewicht her. Trotzdem wären die zusätzlichen 40 Kilogramm eine große Last, die der Bulgare bewältigen müsste, würde er beschließen, Dmitry Nasonovs Rekord brechen zu wollen.

Screenshot: Rostislav Petkov beim Kreuzheben
Bei einem gewöhnlichen Training bewegt der Powerlifter Rostislav Petkov 350 Kilogramm im Deadlift!
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here