Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Positiver Dopingtest bei Tyson Fury!

Tyson Fury gilt als einer der besten Schwergewichtsboxer weltweit und gewann im November vergangen Jahres den Weltmeister-Kampf gegen den Sympathieträger Wladimir Klitschko. Doch nun schweb ein dunkler Schatten über der Karriere des Sportlers, da er positiv auf verbotene Substanzen getestet worden ist.

Die britische Dopingaufsicht UKAD gab am 03. August bekannt, dass der Profiboxer positiv auf eine verbotene Substanz getestet worden ist und bereits seit Juni eine Sperre erhalten habe, welche bis zu dessen Anhörung allerdings aufgehoben sei. Der Schwergewichts Weltmeister selbst kündigte bereits an, dass er rechtliche Schritte gegen die UKAD einleiten wolle, um diesen Sachverhalt zu klären.

Britische Medien zufolge hätte man dem 27-Jährigen bereits vergangenen Herbst, sprich vor seinem Kampf gegen Klitschko, den Konsum des anabolen Steroids Nandrolon nachgewiesen. Die entsprechende Sperre wurde seitens der Dopingbehörde allerdings erst am 24. Juni verhängt, der selbe Tag, an dem Fury aufgrund einer Verletzung den geplanten Rückkampf gegen „Dr. Steelhammer“ absagen musste. Dieses Event wurde anschließend auf den 29. Oktober verschoben, doch ob es aufgrund der jüngsten Vorfälle in der Tat zu diesem Fight kommen wird, ist derzeit mehr als ungewiss.

Mit welchen Strafen der Brite genau rechen muss, ist bislang allerdings noch unklar. Sicher ist jedoch, dass solch ein Ereignis für keine Karriere förderlich sein kann und den Profi-Sport wiederholt ins schlechte Licht rückt.

positiver-dopingtest-bei-tyson-fury


Quelle: http://www.sport1.de/boxen/2016/08/boxen-doping-befund-bei-tyson-fury-von-ukad-bestaetigt?utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&utm_source=Facebook#link_time=1470257552

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here