Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Polnischer Gewichtheber positiv auf Doping getestet?!

Vor den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro hat vor allem Russland für einiges an Aufregung gesorgt, da dessen Athleten Team aufgrund des riesigen Dopingskandals ein Komplettausschluss vom Sportwettkampf drohte. Doch auch in anderen Ländern scheint man es mit der illegalen Verwendung leistungssteigernder Substanzen nicht ganz so eng zu sehen! 

Wie diverse Medien berichten, wurde der Gewichtheber Tomasz Zielinski in der A-Probe positiv auf die verbotene Substanz Nandrolon getestet. Das auch unter dem Handelsnamen Deca-Durabolin bekannte anabole Steroid kann bis zu einem Jahr nachgewiesen werden und gilt vor allem unter Kraftsportlern als beliebt, um die Kraftleistungen massiv zu steigern.

Während derzeit natürlich alle gespannt auf die Auswertung der B-Probe warten, hat das Nationale Olympische Komitee Polens bereits angekündigt, den 26-jährigen Athleten bei positivem Befund aus dem Olympia Team auszuschließen. Der Europameister von 2016 gilt als große Hoffnung auf eine Medaille in der Gewichtsklasse bis 94kg.

Mit dem dritthöchsten Total von 403kg sollte Tomasz Zielinski hinter seinem älteren Bruder Adrian, seines Zeichens Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele 2012 in London, und dem Iraner Sohrab Moradi in den Wettkampf starten. Sein tatsächliches Antreten ist nach der positiven A-Probe jedoch aktuell mehr als fraglich!

https://www.youtube.com/watch?v=kIb1bKGc86I

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here