Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Phillip Zwoll spricht über sein zukünftiges Profi-Debüt

Wie wir euch hier bereits berichtet haben, schaffte es Phillip Zwoll vor einiger Zeit seinen Wettkampf in London zu gewinnen und sich zusätzlich die Pro Card zu sichern. Nun spricht das Fitness Model über seine zukünftigen Pläne als WBFF Profi.

Laut dem Berliner sei der Erhalt der Pro Card ein lang gehegtes Ziel gewesen, für welches der Bodybuilder mehr als drei Jahre gearbeitet habe. Nach seinem Sieg in London wollte Phillip Zwoll am liebsten sofort den nächstmöglichen Profiwettkampf bestreiten, welcher im August in Toronto stattfinden würde.

Jedoch hat der Kraftsportler dieses Plan schnell verworfen und wolle nun frühestens diesen Winter, eher aber im Frühjahr 2017 sein Profi-Debüt in Angriff nehmen. Zunächst möchte sich der GA-Athlet auf Freundin, Familie und Beruf konzentrieren, da in seinen Augen eine ausgeglichene Balance zwischen Sport und dem Rest des Lebens herrschen sollte. Eine Wettkampfdiät wäre schlichtweg zu zeitintensiv und auch psychisch zu anstrengend.

https://www.instagram.com/p/BGAQlnaA0_K/?taken-by=phillipzwoll

[amazonjs asin=“B00OY2QYTG“ locale=“DE“ title=“Oh Yeah! Low Carb Riegel-Chocolate Chip Cookie Dough“]

Vor allem fordere die Selbstständigkeit als YouTuber und Personal Trainer zukünftig viel Zeit, da seit dem 01.07.2016 sein eigenes Coaching Programm „Heros“ gelauncht worden ist. Dort können sich männliche Athleten bewerben und bei erfolgreicher Auswahl durch Phillip Zwoll persönlich betreut werden. Auch sonst fühle sich der Berliner Sportler im Moment rundum wohl und wolle dies nicht durch eine Wettkampfdiät gefährden.

Jedoch betont Phillip Zwoll, dass er nicht ewig auf seinen ersten Wettkampf als Profi warten wolle. Zwar sei es in der Szene durchaus üblich, zwei oder mehr Jahre bis zum Profi-Debüt zu warten, allerdings sei dies nicht der Plan des Fitness YouTubers.

Ab 7:40 min spricht Phillip Zwoll genauer über seine zukünftigen Pläne:

https://www.youtube.com/watch?v=8scyHtR8DHA

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here