Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Phil Heath gibt Update nach überstandener Operation

Circa zweieinhalb Wochen ist es her, als Phil Heath beim diesjährigen Mr. Olympia zum siebten Mal als Sieger von der Bühne ging. Schon nach dem Prejudging, das am Freitag in Las Vegas stattfand, hagelte es allerdings massive Kritik am amerikanischen Bodybuilder. Viele waren der Überzeugung, dass er einen zu großen und unansehnlichen Bauch habe und deshalb keinesfalls gewinnen dürfe. So kam es schlussendlich dazu, dass ein regelrechter Shitstorm auf den Champ und seine zukünftige Frau einprasselte, woraufhin die beiden bei einigen Instagram Beiträgen sogar die Kommentare sperrten!

Kurze Zeit später kam jedoch der Schock und etwas, was dem amtierenden Champ wohl auch seine schlimmsten Kritiker niemals gewünscht hätten: Der Bodybuilder musste sich aufgrund zwei großer Hernien einer schweren Operation unterziehen. Laut dem behandelnden Arzt sei das Ganze sogar lebensbedrohlich gewesen. Nun meldete sich Phil Heath via Instagram Story zu Wort und gab ein Update seines derzeitigen Zustands.


Phil Heath Update
Diesen Text verfasste Phil Heath in seiner Instagram Story, um seine Fans auf dem Laufenden zu halten.

In seinem Post gab der amtierende Mr. Olympia an, dass er dankbar für all die Genesungswünsche und seinen Doktor sei, der einen enorm guten Job gemacht habe. Zusätzlich dazu bedankt er sich bei Shurie, seiner derzeitigen Verlobten und zukünftigen Ehefrau, die ihn wohl überhaupt erst dazu gedrängt hatte, ins Krankenhaus zu gehen. Derzeit dürfe der IFBB Pro nur leicht gehen, was er bereits für 40 Minuten gemacht habe. Dem behandelnden Arzt zufolge könnte er aber wahrscheinlich schon bald wieder locker ins Bodybuilding Training einsteigen.

Nachdem Phil Heath wegen zwei großer Hernien im Krankenhaus war und sich anscheinend sogar in einem lebensbedrohlichen Zustand befand, scheint er nun auf dem Weg der Besserung zu sein. In diesem Sinne wünschen wir dem amtierenden Mr. Olympia eine gute Genesung und hoffen, dass er bald wieder seinem Sport nachgehen kann!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here