Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Peter Molnar gewinnt Tiger Classic 2016!

Wir hatten euch bereits in einem früheren Beitrag über Peter Molnar berichtet, der seit geraumer Zeit bei diversen Bodybuilding Wettkämpfen mit seiner durchaus beeindruckenden Form überzeugen konnte. Seinen eher klassischen Körper präsentierte der gebürtige Ungar erst vor einigen Tagen erneut mit für ihn erfolgreichem Ausgang auf der Bühne!

Am vergangenen Wochenende verdiente sich der 34-Jährige nämlich bei der Tiger Classic im rumänischen Bukarest einen weiteren Titel für seine Trophäensammlung. Er konnte sich vor Ort auf der Bühne nicht nur gegen die Konkurrenten in seiner Gewichtsklasse durchsetzen, sondern aufgrund seiner klassenübergreifenden Überlegenheit zusätzlich dazu auch den Gesamtsieg einfahren.

Seit seinem ersten Platz beim von der World Bodybuilding & Physique Sports Federation veranstalteten Mr. World 2015 ist Peter Molnar Profi in diesem Verband und könnte sich somit mit IFBB Pros messen, die ebenfalls eine Startberechtigung für die WBPF bekommen. Gegen die besten Athleten der Welt wird er hier jedoch nicht antreten, da wohl wenn überhaupt nur weniger erfolgreiche Bodybuilder bei einem Event dieser Organisation antreten werden.

Obwohl er sicherlich das Zeug dazu hätte, bei Wettkämpfen des größten Bodybuilding Verbands konkurrenzfähig zu sein, zog er es bislang vor, bei Organisationen wie der WABBA (World Amateur Body Building Association) oder dem NAC (National Athletic Committee) zu starten. Ob sich dies eventuell in Zukunft ändern wird, bleibt aktuell abzuwarten. Viele seiner Fans und Befürworter sprechen sich in jedem Fall für eine Teilnahme bei der IFBB aus!

peter-molnar-gewinnt-tiger-classic-2016-instagram

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here