Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Erster Wettkampf: Paul Unterleitner holt Top-Platzierungen im Natural-Bodybuilding!

Viele Athleten träumen davon, eines Tages auf eine Bodybuilding-Bühne zu schreiten und einer Karriere als Wettkampfathlet nachzugehen. Tatsächlich merken es die meisten ziemlich früh, ob das Ziel ist, lediglich den Körper zu formen, um stets gut auszusehen, oder ob man so herausragende genetische Voraussetzungen und den nötigen Willen besitzt, um sich als Leistungssportler zu beweisen. Der zweite Punkt trifft wohl perfekt auf Paul Unterleitner zu, der aufgrund seiner muskulösen Entwicklung als das Talent schlechthin gilt. Seit 14 Wochen befindet sich der gebürtige Österreicher in der Diät, um bei der internationalen Meisterschaft der ANBF (Austrian Natural Bodybuilding & Fitness Federation) in Perg anzutreten. Gestern war es dann so weit und das sind die Resultate!

Nachdem sich der Natural-Athlet unter den kompetenten Fittichen von Johannes Luckas monatelang auf das Event der ANBF vorbereitete, stand sein Debüt nach harten 14 Wochen endlich vor der Tür und der Wettkampf ging über die Bühne. Obwohl die Vorbereitung laut dem Wiener besonders in den letzten Tagen schwergefallen sei, war nicht nur die Aufregung, sondern auch die Zuversicht bei Paul und seinem 39-jährigen Coach deutlich zu sehen. An den Start ging er am Wettkampftag sowohl in der Junioren-Männerklasse, die mit der Ausscheidungsrunde beginnt, woraufhin die Hauptrunde und danach die Kür und das Finale folgen, als auch im Schwergewicht der Männer über 85 Kilogramm Körpergewicht, bei der dasselbe Prozedere durchgemacht werden muss.

In der Junioren-Männerklasse konnte sich der 19-Jährige an Tag X hinter Andreas Anane den zweiten Platz  holen. Für den Großteil von uns wäre so ein Ergebnis beim Debüt sensationell, doch Paul hat sich vermutlich noch höhere Ziele gesteckt, weshalb er in seiner Instagram-Story erklärt:

„Erste Klasse ist vorbei, ihr habt es gesehen, zweiter ist es geworden. Zufrieden? Naja, mit meiner Leistung auf jeden Fall, mit der Platzierung, geht so. Aber ich werde es hinnehmen.“

Paul kann die Silbermedaille in der Junioren Männerklasse mit nach Hause nehmen.

Die zweite Klasse folgte wenig später und mit 94 Kilogramm auf eine Körpergröße von 1,92 Meter hat es der von Rocka Nutrition gesponserte Bodybuilder im Schwergewicht der Männer dann tatsächlich geschafft, sich die Goldmedaille zu sichern und das bei seinem allerersten Wettkampf. Bevor der Fitness-YouTuber seine beiden Erfolge feiern konnte, musste er sich aber ein letztes Mal auf der Bühne zeigen, um gegen die Gewinner aller anderen Klassen anzutreten. Für den Gesamtsieg hat es am Ende allerdings nicht gereicht, da Andreas Anane auch hier triumphierte und verdient zum „Overall Champion“ gekürt wurde.

Bei seinem ersten Wettkampf konnte sich Paul Unterleitner also immerhin im Schwergewicht der Männer ganz oben auf dem Siegertreppchen platzieren und neben der Junioren-Männerklasse auch das Gesamtsiegerstechen als Zweiter abschließen. Die Diät des ambitionierten jungen Athleten ist damit jedoch noch nicht vorbei. In genau sechs Tagen, sprich am 12. Oktober 2019, steht nämlich in Siegen die Deutsche Meisterschaft der GNBF und damit der hierzulande größte Wettkampf im Natural-Bodybuilding an. 

>> Die fresheste Fitness-Bekleidung bekommt ihr bei Muscle24! <<

Insgesamt ist der Natural-Athlet bei der ANBF in zwei Klassen angetreten.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here