Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Parmesan mit Holzzellstoff versetzt?!

In den USA ist der nächste Nahrungsmittelskandal aufgedeckt worden. Dieses Mal trifft es den von vielen so geliebten Parmesan Käse, der zum Teil mit Zellstoff versetzt oder mit günstigeren Käsesorten gestreckt worden sein soll.

Die US Behörde FDA (Food and Drug Administration) untersuchte aufgrund eines Hinweises verschiedene Produkte mit der Aufschrift „100% Parmesan“. Erschreckender Weise ist bei vielen Produkten in der Tat ein Anteil an Holzzellstoff gefunden worden. Dieser ist zwar gesundheitlich unbedenklich, aber trotzdem wird der Verbraucher hinters Licht geführt.

Außerdem sind einige Parmesan Produkte mit dem günstigeren Cheddar oder Mozzarella gestreckt worden. Laut FDA gab es sogar Produkte, die überhaupt keinen Pamresan enthielten. Der Präsident einer speziellen Käsefirma, die angeblich wissentlich über 30 Jahre verschiedene Händler mit „Fake Parmesan“ beliefert hat, müsste bei Verurteilung eine einjährige Haftstrafe antreten und 100.000$ Strafe zahlen.

Erschreckend, was hier aufgedeckt wurde, oder? Wenn man sich einmal überlegt, bei welchen Produkten so etwas noch passiert, dann sollte man echt nachdenklich werden. 

https://www.instagram.com/p/BB3VRFvThWu/?tagged=foodfraud

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here