Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Omar Isuf: „Die Fitness Industrie ist auf Lügen gebaut!“

Fake Weights, Photoshop, Fake Natties und Synthol sind nur ein paar Begriffe für all das, was in der Fitness und Bodybuilding Szene falsch läuft. Wer sich etwas genauer mit dem Thema beschäftigt, der hat wahrscheinlich sogar noch deutlich mehr Missstände gefunden. In einem neuen Video möchte nun auch der international bekannte Fitness YouTuber Omar Isuf erneut auf dieses Thema aufmerksam machen!

Wie Omar Isuf zunächst betont, würde sich das neue Video vor allem ums Bodybuilding drehen. So sei es seinen Ausführungen zufolge ganz normal, dass man in diesem Sport eine Illusion kreieren wolle, damit der eigene Körper möglichst gut aussehe. In einigen Fällen würde das Ganze allerdings zu weit gehen. Der Kanadier selbst würde deshalb komplett auf Photoshop oder ähnliche Dinge verzichten und zudem kaum Fotos veröffentlichten, die in einem Licht gemacht werden, das einen deutlich besser dastehen lässt.

Bei seinem Channel, der mittlerweile deutlich über eine halbe Million Abonennten hat, habe Omar Isuf ebenfalls beobachten können, dass dieser am besten gewachsen sei, wenn er möglichst oft ein Tanktop an hatte. Zu Zwecken der Demonstration wechselt der erfolgreiche Unternehmer dann auch in der neuen Veröffentlichung von einem T-Shirt auf einen Stringer, was ihn durchaus gleich so wirken lässt, als ob er durch den Aussehenswandel gleich mehr Ahnung hätte. Dabei betont er auch selbst, dass manche ihn im T-Shirt wie jemanden sehen würden, der gar nicht trainiere. Hätte der Fitness YouTuber allerdings einen Stringer an, so bekämen seine Videos deutlich mehr Likes und Views. Das Vorgehen, bei dem YouTuber und andere Social Media Persönlichkeiten immer das perfekte Licht oder den perfekten Winkel verwenden würden oder gar Photoshop eingesetzt werde, könne man seiner Meinung nach deshalb einfach als Betrug bezeichnen.

Abschließend betont Omar Isuf noch, dass es kaum darauf ankomme, wie jemand aussehe, denn trotz eines guten Körpers könne derjenige auch keine Ahnung von dem haben, was er erzählt. Er selbst habe sich aufgrund der vielen Vergehen, die andere in diesem Bezug begangen haben, zusätzlich das Ziel gesetzt seinen Channel möglichst realistisch zu halten, was definitiv eine lobenswerte Einstellung ist!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here