Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Olympioniken zwingen McDonald`s zur Kapitulation

Sport macht hungrig! Dieser Satz trifft nicht nur für Powerlifter und Bodybuilder zu, sondern auch auf die Teilnehmer der olympischen Spiele in Rio. Und womit könnte man die nötigen Kalorien wohl schneller decken, als mit Burgern, Chicken-Nuggets und anderen Leckereien?

Da McDonald`s einer der Sponsoren der diesjährigen olympischen Spiele ist, hat der Großkonzern den teilnehmenden Athleten ein ganz besonderes Angebot gemacht. Jeder Olympionik darf soviel bestellen wie er möchte, um mit maximaler Leistungsfähigkeit in den nächsten Wettkampftag zu starten. Dieses verlockende Versprechen wurde seitens der Sportler derart gut angenommen, dass sich vor den Filialen in Rio über 100 Meter lange Schlangen bildeten. Zudem bestellen die hungrigen Athleten dann nicht nur ein Menü, sondern laut einer Sprecherin „27 Cheeseburger, 40 Chicken McNuggets, 12 Eis und eine Cola Light“.

Diesem immensen Bestellvolumen konnten die Mitarbeiter nun nicht mehr standhalten, sodass sich die Schnellrestaurant-Kette dazu entschloss den Maximalkonsum pro Athlet auf 20 Produkte pro Order zu limitieren. Ob dieser Schritt nur aus organisatorischen oder auch aus finanziellen Motiven beschlossen wurde, ist jedoch nicht kommentiert worden. Des weiteren ist es fraglich, ob das neue Limit tatsächlich den stockenden Ablauf beschleunigen und den Stress der Angestellten verringern wird.

Dass es die Olympioniken schaffen den Fast-Food-Giganten ans Limit zu bringen und schlussendlich zur Kapitulation zu zwingen, hätte im Vorfeld wohl niemand für möglich gehalten. Bei den nächsten Spielen wird das Unternehmen aus der diesjährigen Erfahrung sicherlich seine Schlüsse ziehen und sich etwas anderes einfallen lassen.

olympioniken-zwingen-mcdonalds-zur-kapitulation-1


Quelle: http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Olympia-Essen-rationiert-McDonald-s-kapituliert-vor-Massenbestellungen-hungriger-Olympioniken-5042595

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here