Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Nach Krebsleiden: Nicole Pfützenreuter verstorben!

Man sagt, dass der Tod zum Leben dazu gehört und ungeachtet der unweigerlichen Richtigkeit dieser Aussage fällt es einem in den meisten Fällen selbst als unbeteiligte Person schwer, über das Ableben eines anderen Menschen zu sprechen. Heute ist jedoch wieder einer der Tage, an denen wir eine dieser traurigen Nachrichten überbringen müssen. Nicole Pfützenreuter, IFBB Pro Bodybuilderin und Ehefrau von Karsten Pfützenreuter, ist am gestrigen Dienstag in Folge einer Blasenkrebserkrankung verstorben. Die leidenschaftliche Kraftsportlerin wurde 51 Jahre alt. 

Nach einer ungewöhnlich langen Abstinenz von Social Media, die ihre Fans und Follower stutzig gemacht hatte, meldete sich Nicole Pfützenreuter Anfang des Jahres mit einer besorgniserregenden Botschaft via Instagram zu Wort. Von einem Krankenhausbett in Bochum erklärte die Bodybuilderin damals gefasst, dass sie mit Blasenkrebs diagnostiziert wurde und bereits eine elfstündige Operation hinter sich gebracht habe. Im weiteren Verlauf sei dann noch eine Naht am Darm geplatzt, woraufhin ein Noteingriff nötig wurde, der wiederum ihr Leben rettete. Dennoch sollen die Heilungschancen trotz der Widrigkeiten und vor allem aufgrund ihres austrainierter Körpers gut gewesen sein, so Nicole im vergangenen Januar.

Obwohl sie zu Beginn sogar darüber nachdachte, ihre Erkrankung nicht publik zu machen, wagte Nicole Pfützenreuter am Ende doch den Schritt in die Öffentlichkeit und ging offensiv mit ihrem Krebsleiden sowie den daraus resultierenden Problemen um. Wie ihr Ehemann Karsten noch einen Tag vor ihrem 51. Geburtstag im Juli preisgab, bekam die IFBB Pro Athletin zu diesem Zeitpunkt ihre erste Chemotherapie. An ihrem Kampf zurück ins Leben ließ sie ihre Follower in regelmäßigen Abständen teilhaben, um im Zuge dessen unter anderem vor dem Rauchen, dem eigenen Angaben zufolge vermutlichen Auslöser für die Krankheit, zu warnen und ein Überdenken des Konsums nahezulegen. Auch wenn sie ihre letzte Schlacht verlor, motivierte Nicole mit ihrer Geschichte sicherlich zahlreiche Fans, die sich wohl in deutlich aussichtsreicheren Situationen befanden.

Bild: Nicole und Karsten Pfützenreuter
Nicole Pfützenreuter und ihr Mann Karsten am Krankenbett

Mit dem Bodybuilding begann Nicole Pfützenreuter verhältnismäßig spät erst im Alter von 27 Jahren. Nach einem Gesamtsieg bei der Deutschen Meisterschaft 2004 und einem dritten Platz bei der Masters-Weltmeisterschaft 2005 erlangte die 51-Jährige die Pro Card, um infolgedessen an der Tampa Bay Pro, der New York Pro, der FIBO Power Pro und der Chicago Pro teilzunehmen. Die Kraftsportlerin aus dem Ruhrgebiet war auch im Powerlifting aktiv und holte beispielsweise mehrere Landesmeister-Titel.

>> Bekleidung für Kraftsportler findet ihr auf Muscle24.de! <<

Karsten Pfützenreuter äußerte sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit folgenden Worten, die wir an dieser Stelle für sich sprechen lassen möchten:

„Du bleibst für mich das Wunderbarste auf dieser Welt. Ich werde Dich für alle Ewigkeit in Erinnerung halten und niemals die Liebe, das Glück und die Freude vergessen, welche Du in unser Traumleben gebracht hast. In unermesslicher Trauer, Dein Dich für alle Zeiten und aus tiefstem Herzen liebender Ehemann Karsten.“

Die Nachricht über den Tod von Nicole Pfützenreuter verbreitete sich innerhalb der deutschen Bodybuilding-Szene in Windeseile und förderte zahlreiche Trauerbekundungen zutage. Auch wir möchten uns in diesem Rahmen den vielen Kommentaren anschließen und insbesondere Karsten, aber selbstverständlich ebenso allen anderen Familienmitgliedern unser herzlichstes Beileid aussprechen. 

Cremig, kräftig, lecker

Unser Favorit aus über 7 Jahren Produktreviews. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Produkte auf dem Markt getestet und bewertet. Dabei ist uns eines aufgefallen. Kein Whey hat es bisher geschafft, einen kräftigen, vollmundigen und leckeren Geschmack mit einer Cremigkeit zu kombinieren, dass sie mit einem Milkshake vergleichbar ist. Deshalb haben wir es entwickelt, das unserer Meinung nach cremigste und vollmundigste Whey Protein, unser GANNIKUS Original Verum Whey.
Instagram: Karsten Pfützenreuter über den Tod seiner Frau Nicole
Auf seinem Instagram-Profil verkündete Karsten Pfützenreuter die traurige Nachricht vom Tod seiner Ehefrau.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

14 KOMMENTARE

  1. Man kann von Karsten halten was man will, aber ich habe einen Heidenrespekt vor ihm und wie aufopfernd er sich um Nicole gekümmert hat. Für manchen mag das selbstverständlich sein, aber ich habe zu oft mitbekommen wie im Ernstfall die Realität aussieht.
    Die Zwei waren ja anscheinend wie füreinander gemacht, hoffe Karsten kommt da drüber hinweg.

  2. Echt Traurig. Mein Beileid.
    Moral Gelaber über Vitamine kann man sich ersparen und dürfte klar sein.

    Was ich nicht ganz verstehe ist, ob sie wirklich die Ehefrau von Karsten noch war? Auf ihrer Insta Seite sieht man sie nur mit einer Frau wo sie viele Kuss Bilder hat.

  3. mich macht diese Botschaft sehr traurig. Kann es sein, dass zu viele ungute Substanzen verwendet werden. Ich kannte Nicole nicht, aber weibliche Bodybuilder wie andere Sportler interessieren mich immer.

  4. Ich wünsche ihm viel Kraft für sein Leben was er noch vor sich hat so lange er gesund bleiben mag warum sage ich bleiben mag Leute Last den Stoff aus euerm Körper es sind viele an diesem scheiss kräpiert auch seine geliebte Frau

  5. mein beileid. auch bei diesem thema darf man ehrlich bleiben. Gell Rafl …von wegen vorsichtig…bullshit. besonders bei frauen, da wachsen sie muckies ja über nacht gell…..und von wegen vom rauchen blasenkrebs…wisst ihr denn alle nichts über krebs und das die chemo 95 % der menschen vernichtet? mein bester freund ist auch daran verstorben…und meine mutter wich weiß so ziemlich alles rund um das thema….was ich denke…sie hatte ihren spaß, tat was sie am liebsten tat und zahlte einen preis dafür ..im gegensatz zu 99% die am sterbebett ihr leben bereuen, weil sie nichts wagten…..ende der druchsage

  6. Was mich am meisten getroffen hat, war der Optimismus, den die beiden an den Tag legten, trotz der aggressiven Form und der vorangegangenen Eingriffe/ Behandlungen. Wie weit darf ein Arzt lügen, bis es unmoralisch wird… Ihr Körper hat sicher mehr Chemo toleriert, aber dieser Dreck „besiegt“ keinen Krebs, ich gebe meinem Vorredner recht! Was wir von unserer Wissenschaft und Gesundheitspolitik zu halten haben, sehen wir dieses Jahr sowieso…

  7. Ich bin sehr erschüttert. Ich war schon immer ein Fan von muskulösen Frauen, speziell von Nicole.Sie war sehr vorbildhaft für mich. Ihre Stimme, ihre Figur, ihre Gesinnung. Die Pornos die sie gemacht hat waren toll! Ich bin sehr dankbar das sie das gemacht hat. Tolle Frau war das! Großes Beileid für ihren Mann, Freundin und Angehörige.
    LG
    Feilo

  8. Ich kannte sie etwas. Traurige und harte Geschichte.
    Ihr Lebenspartner scheint ja eine person der klaren Worte zu sein.
    Sie lebte sehr ungesund und Steroide machen krank. Das sie diese im hohen Maß konsumierte, bestreitet nur jemand, der etwas verdrängen möchte.
    Zudem stimme ich den o.g. Meinungen zu.
    Wer heutzutage nicht weiß, dass Chemotherapie 95% der Menschen umbringt in wenigen Jahren, muss auch sonst keine Bücher schreiben oder andere als dumm betiteln.
    Ihren Lebenspartner mochte ich nie. Er hat sie negativ beeinflusst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here