Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Mit 13 Jahren: Morgan Nicholls bewältigt über 200 Kilogramm im Kreuzheben!

Im Bodybuilding und sämtlichen Kraftsportarten sind Deadlifts wohl eine der am häufigsten ausgeführten Grundübungen, die zudem eine sehr hohe Anzahl verschiedener Muskeln beanspruchen. Mittlerweile sind in der erstgenannten Sportart einige Menschen davon überzeugt, dass zum Aufbauen eines großartigen Körpers kein Kreuzheben notwendig sei, doch eines kann man nicht bestreiten: Für die generelle Fitness und Körperkraft ist es eine enorm gute Wahl. Auch ist es eine beliebte Übung, wenn man sich messen und persönliche Rekorde aufstellen will. Das dachte sich vermutlich auch Morgan Nicholls, der es mit nur 13 Jahren geschafft hat, über 200 Kilogramm im Kreuzheben zu bewältigen!

Einigen von euch könnte der Name Morgan Nicholls etwas sagen, zumal er nicht nur der Sohn des bekannten Bodybuilders Chad Nicholls ist, sondern auch, da niemand geringerer als Ronnie Coleman sich öffentlich sehr beeindruckt über die Trainingsleistung des jungen Athleten zeigte. Der Sohn von Colemans früheren Wettkampfvorbereiter Chad Nicholls hat es im besagten Workout mit nur 12 Jahren geschafft, stolze 184 Kilogramm in der Kniebeuge, 126,5 Kilogramm im Bankdrücken sowie 167,9 Kilogramm im Kreuzheben auszuführen. In Anbetracht der Tatsache, dass er nicht einmal ansatzweise die Pubertät vollendet hat, sind dies überaus beeindruckende Leistungen, die wohl viele unserer Leser selbst nicht im Erwachsenenalter bewerkstelligen können.

Bei seinem Post zum erwähnten Training schrieb Ronnie Coleman, dass es eine der beeindruckendsten Kraftleistungen sei, die er jemals gesehen habe. Er könne es kaum fassen, da so eine Stärke sogar für ihn definitiv überwältigend sei. Dass er in einem Jahr seine Kraft immens ausbauen konnte, beweist Morgan Nicholls mit einigen Posts auf seinem Instagram-Profil. Nehmen wir ein Beispiel, bei dem der Jugendliche ein Gewicht von rund 152 Kilo im pausierten Bankdrücken meistern konnte und somit einen neuen persönlichen Rekord erzielt hat.

12-jähriges Kraftpaket: King Coleman ist beeindruckt vom Sohn seines ehemaligen Coaches!

Wie die meisten von uns nur allzu gut wissen, ist Ronnie Coleman mit seinen acht Mr. Olympia-Titeln nicht nur einer der bedeutendsten Bodybuilder der Geschichte, sondern noch dazu einer der stärksten. Seine bis heute legendären Videos zeigen, wie der sich mittlerweile im Ruhestand befindende Athlet 368 Kilogramm für zwei Wiederholungen im Kreuzheben bewältigt oder die […]

In einem kürzlich veröffentlichten Video vollbrachte der 13-Jährige eine schier unglaubliche Leistung im Kreuzheben. Dabei war es Morgen Nicholls möglich, 202 Kilogramm im Kreuzheben zu ziehen. Eines der unglaublichen Dinge an dem 13-Jährigen ist, wie schnell er sich verbessert. Obwohl es von einer noch so jungen Person zu erwarten ist, dass sie sich anfangs schnell in Sachen Kraft und Gewicht steigert, dürfte er körperlich noch alles andere als ausgereift sein. Das ist ein weiterer Beweis dafür, dass die nächste Generation von Kraftsportlern ein Niveau in dem Sport erreichen wird, das wir so vermutlich selten zuvor gesehen haben.

>> Exklusive Deals, Aktionen und Premium-Fitnessbekleidung findet ihr auf Muscle24! <<

13 Jahre alt zu sein und das Fitnessstudio zu besuchen, ist keine einfache Aufgabe. Viele professionelle Bodybuilder sprechen darüber, wie sie in ihren späten Teenager-Jahren oder in ihren frühen Zwanzigern zum Sport gefunden haben, um mit schwierigen Zeiten fertig zu werden. Aber die Wahrheit ist, dass jeder in seinem eigenen Tempo dazu kommt – einige früher als andere. Im Fall von Morgan Nicholls war ihm schon in jungen Jahren bewusst, dass der Kraftsport etwas ist, was er ausüben wollte. Ein 13-jähriger Junge meistert nicht einfach 202 Kilo Kreuzheben, es sei denn, er trainiert unermüdlich für dieses Ziel. Für so eine Leistung ist eine Menge persönlicher Hingabe nötig, um die man Morgan beneiden könnte.

Einige Follower schreiben in den Kommentaren, dass der Zug so locker von der Hand ging, dass Morgan Nicholls locker hätte mehr bewegen können. Aufgrund der Tatsache, dass sich der 13-Jährige so schnell steigert, kann man nur hoffen, dass in naher Zukunft nicht nur persönliche Rekorde im Gym, sondern offizielle Rekorde bei Wettkämpfen gebrochen werden. Es sieht so aus, als ob das sportliche Talent in der Familie weitervererbt wurde.

Bild: Instagram Morgan Nicholls Training
Auf Instagram veröffentlicht Morgan Nicholls regelmäßig Trainingsvideos – unter anderem auch seinen neuen persönlichen Rekord mit 202 Kilo im Kreuzheben.
Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here