Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Mischa Janiec verlässt die Schweiz!

Mischa Janiec entwickelte sich innerhalb der letzten Jahre vom einfachen Sportler zu einem der besten Schweizer Natural Bodybuilder und kann sich selbst zu den bekanntesten Personen der Fitness Szene zählen. Doch mit seinem Lean Bulk System, Profuel und ProBro ist der 25-Jährige nicht nur unternehmerisch sehr erfolgreich, sondern kann zudem komplett ortsunabhängig tätig sein. Den zuletzt genannten Vorteil nutzt der Sportler nun und begibt sich auf seine bisher größte Reise!

Bereits im Mai informierte Mischa Janiec seine Fans darüber, dass er seine Schweizer Wohnung zum Jahresende gekündigt habe und sein Heimatland für mehrere Monate verlassen wolle, um den südamerikanischen Kontinent zu bereisen. Zusammen mit seiner Freundin Sarinia Bryant bereitete der Natural Bodybuilder in den vergangenen Tagen alles für dieses große Abenteuer vor und klärte in seinem aktuellen VLOG die finalen Details.

So zog der Sportler nicht nur aus seiner Wohnung aus, sondern übergab auch seinen Porsche schweren Herzens zurück an den Händler, der ihm das Fahrzeug vor rund zwei Jahren verkauft hatte. Dieser Schritt scheint Mischa Janiec besonders schwer zu fallen, da in dem SUV laut Patrick Reiser die Grundpfeiler für die offizielle Profuel Gründung entstanden seien.


https://www.gannikus.de/news/mischa-janiec-verlaesst-die-schweiz/


Gemeinsam mit seiner amerikanischen Partnerin wird der Athlet voraussichtlich bis April verschiedenste südamerikanische Länder wie Kolumbien und Peru bereisen, um nicht nur Sprachkenntnisse, sondern vor allem seinen persönlichen Horizont zu erweitern. Was jedoch aus der im Frühjahr angekündigten Versteigerung der hochwertigen Wohnungseinrichtung geworden ist, von deren Erlös der erfolgreiche Geschäftsmann laut eigenen Angaben 50-70% spenden wollte, ist uns bisher nicht bekannt.

Es bleibt abzuwarten, ob Mischa Janiec auch in den kommenden Monaten wie zuvor zahlreiche Einblicke in seinen Alltag geben oder ob seine Social Media Aktivität zeitweise weniger werden wird. Spätestens zur FIBO 2017 wird der Veganer jedoch wieder zurück in Europa sein, um sich wie gewohnt um seine Fans und Unternehmen kümmern zu können!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here