Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Mischa Janiec möchte in eine 45.000 € teure Uhr investieren!

Mischa Janiec ging bereits in der Vergangenheit sehr offen mit dem Thema Finanzen um und informierte die Zuschauer beispielsweise über sein aktuelles Investment in die ProBro AG. Im aktuellen VLOG erklärt der vegane Bodybuilder nun, warum er sich eine Luxusuhr zulegen beziehungsweise in eine solche investieren wolle!

Laut eigenen Angeben sei der Schweizer früher kein Uhrenfan gewesen und erst durch den intensiveren Kontakt mit Patrick Reiser auf den Geschmack gekommen. Dieser vertritt nach wie vor die Philosophie, dass materielle Luxusgüter ein Symbol für das Erreichen persönlicher Ziele und viel mehr als nur „Statussymbole“ seien.

Mittlerweile hat auch Mischa Janiec diese Ansichten übernommen und legte sich Anfang des Jahres 2014 als erste und bis dato einzige Uhr ein Modell der Marke Breitling zu, welches der Natural Bodybuilder von den ersten Einnahmen des Lean Bulk Systems bezahlte. Nach wie vor erinnere ihn der Zeitmesser an diese anstrengende und zugleich prägende Zeit und habe somit noch immer einen hohen emotionalen Wert für ihn selbst.

mischa-janiec-moechte-in-eine-45-000e-uhr-investieren-2

[amazonjs asin=“B00B6GQDO4″ locale=“DE“ title=“Diesel Herren-Armbanduhr Mega Chief Analog Quarz Edelstahl DZ4282″]

Der aktuelle Plan des Fitness YouTubers, sich eine zweite Luxusuhr zuzulegen, habe allerdings einen weiteren wichtigen Grund. Mischa Janiec verdient einen Großteil seines Geldes nicht in Schweizer Franken, sondern in Euro und verlor somit durch Kursschwankungen im Rahmen der Eurokrise binnen einer Nacht laut eigener Aussage 70.000€, welche 20% seines damaligen Vermögens entsprochen haben sollen.

Um aus diesem prägenden Ereignis zu lernen beschäftige sich der Unternehmer seitdem mit den verschiedensten Investitionskonzepten und stellte fest, dass bestimmte Uhren nach Krisen oder über einen längeren Zeitraum stetig im Wert steigen. Der Natural Athlet setzte sich daraufhin intensiv mit dem Uhrenmarkt auseinander und suchte sich eine Audemars Piguet in limitierter Arnold Schwarzenegger Edition als Investitionsobjekt aus, welches er in der Vergangenheit zwar mehrfach besichtige, jedoch nicht kaufte.

mischa-janiec-moechte-in-eine-45-000e-uhr-investieren-1

Es sei zudem sehr schwer noch eine der momentan zwischen 28.000€ und 45.000€ gehandelten Uhren zu finden. Im bereits erwähnten VLOG schaut sich der Schweizer sein gewünschtes Modell ein weiteres Mal an, kaufte es aber wieder nicht, da sowohl Zustand als auch Preis nicht zufriedenstellend gewesen seien. Jedoch habe der Sportler bereits einen weiteren Kontakt in England, welcher zu einem erfolgreichen Geschäft führen könnte.

Sicherlich eine kontroverse Investmentstrategie, die der Bodybuilder für sich gewählt hat. Bleibt abzuwarten, ob der Athlet sein Ziel in Kürze erreichen und in den nächsten Videos mit einer fast 50.000€ teuren Armbanduhr zu sehen sein wird!


Ab Minute 24:35 erklärt Mischa Janiec ausführlich, warum er in ein solches Luxusobjekt investieren wolle:


Quelle: https://www.audemarspiguet.com/en/watch-collection/royal-oak-offshore/26378IO.OO.A001KE.01

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here