Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

„Dropstixx“: Mike Sommerfeld erfindet innovatives Hilfsmittel für Dropsets?!

Sieht man sich Equipment an, welches für Krafttraining angeboten wird, gibt es für den Otto Normalverbraucher kaum Ausstattung, die fehlt, um die Workouts noch optimaler zu gestalten. Von Bizepsblastern über Zughilfen und Widerstandsbänder bis hin zu Trainingsgürteln wird nahezu alles auf dem Markt angeboten. Will man etwas Neues erfinden, kostet das nicht nur viele Trainingsstunden, die man bis ins Detail analysieren muss, um eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten herauszufinden, sondern auch Geld und die richtigen Partner zur Umsetzung einer Idee. Ein Bodybuilder, der im letzten Jahr genau das auf sich genommen hat, ist Mike Sommerfeld, da er ein neues Hilfsmittel zur Erleichterung von Reduktionssätzen eingeführt hat. 

Mike Sommerfeld bewirbt sein neues Produkt namens Dropstixx folgendermaßen auf Instagram: 

“Ihr kennt es doch sicher auch, wenn ihr einen Dropset oder einen Reduktionssatz machen wollt, ihr steckt den Stift ein, ihr trainiert. Dann steht ihr auf, ihr müsst euch umdrehen, ihr müsst euch bücken, den Stift wieder umstecken, euch wieder umdrehen, euch hinsetzen, Position neu finden. Dann kommt ihr nicht so richtig ‚rein. Es sind 20 Sekunden um und es ist nicht mehr so, wie es eigentlich sein sollte.  

Und genau dafür ist der Dropstixx da. Ihr steckt ihn in euer Gewicht. So viele wie ihr wollt. Und jedes Mal, wenn das Gewicht abgelassen wird, springt ein Stift nach dem anderen ‚raus. Das heißt, ihr müsst nicht mehr aufstehen und euch bücken, ihr habt keine Zeitverschwendung mehr, ihr könnt direkt so viele Drops machen, wie ihr wollt in einem Satz.” 

Das bedeutet also, bevor man einen Reduktionssatz startet, steckt man den ersten Dropstixx in das erste gewünschte Gewicht, Dropstixx zwei in das zweite. Danach verrichtet man sein Dropset-Workout. Nachdem man das Gewicht absetzt, springt der erste Dropstixx aus dem Gewicht heraus, damit man das Training mit leichterer Last fortsetzen kann.  

Bilder von den Dropstixx von Mike Sommerfeld im Gym und auch wie sie auf der Website aussehen
Links sieht man den beschriebenen Dropstixx in Verwendung.

Eine Idee und Methode, die einigen Personen unter dem eingefügten YouTube-Video wohl bekannt vorgekommen ist. Es wird Mike Sommerfeld nämlich vorgeworfen, die Idee für die Dropstixx vom Performance Pin abgeschaut zu haben. Bis auf die Farbe und den Preis würden sie exakt gleich aussehen. Innovativ sei das also nicht besonders. Zu diesem Kritikpunkt erklärt der leidenschaftliche Wettkampfathlet, dass das ein “komplett neu geschlossenes System aus Stahl und Alu sei, nicht aus billigem Plastik. Außerdem hätten deutsche Maschinenbauer dieses System berechnet.”  

>> Hochwertiges Trainingsequipment bekommt ihr bei Muscle24.de! << 

Auch patentiert habe Mike Sommerfeld seine Dropstixx bereits, um für ein Verbotsrecht gegenüber Dritten zu sorgen und anderen somit die Möglichkeit zu nehmen, seine Erfindung herzustellen oder zu verkaufen. Vorteile, die auf der Website angepriesen werden, sind beispielsweise eine einfache Handhabung der kleinen, leichten Sticks. Des Weiteren würden sie in jedes Gerät in Fitness-Studios passen und es Trainierenden ermöglichen, Reduktionssätze ganz ohne Trainingspartner auszuführen.  

Preislich liegt das STARTERSET Dropstixx, das aus zwei Stäbchen besteht, bei 59,90 Euro. Eine Erweiterung um einen weiteren Dropstixx kann man online für 39,90 Euro erwerben. In den häufig gestellten Fragen auf der Website wird außerdem angeführt, dass für den Anfang zwei Stück des innovativen Hilfsmittels zur Erleichterung von Reduktionssätzen benötigt würden. Reicht einem jedoch ein Gewichtsdrop für das eigene Training aus, kommt man auch mit einem Stick aus. 

Cremig, kräftig, lecker

Unser Favorit aus über 7 Jahren Produktreviews. In dieser Zeit haben wir zahlreiche Produkte auf dem Markt getestet und bewertet. Dabei ist uns eines aufgefallen. Kein Whey hat es bisher geschafft, einen kräftigen, vollmundigen und leckeren Geschmack mit einer Cremigkeit zu kombinieren, dass sie mit einem Milkshake vergleichbar ist. Deshalb haben wir es entwickelt, das unserer Meinung nach cremigste und vollmundigste Whey Protein, unser GANNIKUS Original Verum Whey.

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

8 KOMMENTARE

  1. Vorallem gibt’s die Dinger schon seit über 5 Jahren und nun kommt einer und verpackt die bloß anders. (#128514#)(#128514#)(#128514#)

  2. Tolle Idee, nur eben nicht seine. Wären die Performance Pins geschützt gewesen, hätte er die wohl nicht einfach nachbauen können.

    Natürlich ist es was gaaaanz anderes diese aus Alu zu bauen, quasi ein ganz anderes Produkt (#128521#)

    PS. Da es sich bei manchen Geräten nicht vermeiden lässt, dass diese Pins beim auslösen auf einen Geräteholm fallen, dann ist es für die Pulverbeschichtung des Gerätes wohl 10x besser, wenn diese aus Kunststoff und nicht aus Alu sind.
    Wie die original Performance Pins eben….

  3. …nein, hab ihn nicht gelesen…die meisten Artikel hier sind es nicht wirklich wert, die Zeit zum Lesen aufzuwenden…habe daher nur die Überschrift und das Bild gesehen und diese suggerieren, dass es sich um eine Erfindung handelt

    • Na dann freue ich mich, dass du dir hier sogar die Zeit für zwei Kommentare genommen hast. (#128522#)
      Hättest du den Text einfach nur überflogen, hättest du dir am Ende wohl sogar Zeit gespart. (#128521#)

      Beste Grüße!

  4. Kann man etwas patentieren, was es bereits länger in der gleichen Art auf dem Markt gibt?!?

    Wenn das klappt, dann ist das ein heftiger Arschloch Move…

    Ansich nicht verkehrt, aber eher für Leute mit Luxusproblemen. So lange dauert das Umstecken nun auch nicht und mir wurden die Teile gezeigt, ich habe den Namen vergessen und alles was ich danach eigenständig finden konnte waren eben die Performance Pin…

  5. Tolle Erfindung, braucht man nur nicht wirklich :o)))

    Trainiert anständig und fertig!

    Zitat Markus Rühl „diese neuen Geräte die einem Luft in den Ar… blasen braucht kein Mensch“ Zitat Ende.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here