Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Porsche-Shitstorm: Anja Zeidler äußert sich zu ihrem wohl größten Fehltritt!

In den letzten Jahren hat man den Namen Anja Zeidler nicht nur in der Fitnessszene, sondern auch in den Mainstream-Medien zu Ohren bekommen. Das Multitalent war unter anderem bereits bei SternTV, als Rednerin bei TEDx und gemeinsam mit Sophia Thiel im Fernsehen bei Fitness Diaries,  zu sehen. Ebenso hat die Kraftsportlerin ein eigenes Charity Event organisiert, um damit kranke Kinder in Not zu unterstützen. Seit März 2019 darf sich die Veganerin auch als Schriftstellerin bezeichnen, da sie ein eigenes Buch über ihr ihren Weg zum tatsächlichen Glück publizierte und darin laut eigener Aussage Frauen vor ihren begangenen Fehlern bewahren wolle. Klingt doch alles fast zu perfekt. In ihrem Buch jedoch verrät die jungen Luzernerin, wie sehr sie unter einem Tiefschlag, der im Jahr 2014 passierte, tatsächlich gelitten habe. 

2014, als die 25-Jährige noch mit dem Natural-Athleten Mischa Janiec liiert war, passierte ihr ein Ausrutscher, den sie, wie in ihrer Biografie beschrieben, zutiefst bereuen würde. In einem kurzen Video sprach und schwärmte sie über den Porsche ihres damaligen Freundes. Mit den Sätzen: „Mein Freund hat einen Porsche. Und deiner?“ sorgte die Schweizerin nicht nur für Aufmerksamkeit, sondern für enorm viel Hate, da ihre Zuschauer und die Medien diese Aussage wohl falsch gedeutet hätten, so Anja selbst.


https://www.gannikus.de/news/intime-gestaendnisse-von-anja-zeidler-und-sophia-thiel/


An diesem Tag habe sie ihre Wohnung kein einziges Mal verlassen, da sie maximal traurig war und wohl niemanden zu Gesicht bekommen wollte. Die Schlagzeile habe nicht nur unter ihren Followern, sondern auch in den engeren Kreisen ihrer Familie die Runde gemacht. Sogar Anjas Vater sei in der Arbeit von Kollegen darauf angesprochen worden. Die gebürtige Schweizerin habe zu diesem Zeitpunkt um ihre Karriere gefürchtet, da der Shitstorm so hohe Wellen geschlagen habe.

Aus diesem Fauxpas habe die 25-Jährige gelernt und würde solch einen Clip heute nie mehr veröffentlichen. Der Gedanke, unter anderem ihre Eltern dadurch enttäuscht zu haben, sei für Anja sehr belastend gewesen. Wie man allerdings in den letzten Jahren anhand der Presse und ihrer nicht zu leugnenden Erfolge mitbekommen hat, warf sie dieser Rückschlag nicht aus der Bahn.


Quelle:
romiflash.de/news/2019/04/29/porsche-prahlerei-anja-zeidler-litt-unter-netz-ausrutscher.html

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here