Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Markus Rühl über die Entwicklungen im Profi Bodybuilding

Markus Rühl und Matthias Botthof sind nicht nur erfahrene Bodybuilder, sondern auch als Duo sehr gefragte Leiter von Seminaren. Dort verraten die Sportler den einen oder anderen Trick und bieten zusätzlich dazu humorvolle Unterhaltung, die beim Publikum hervorragend ankommt. Im Rahmen einer vergangenen Veranstaltung spricht insbesondere Markus Rühl nun darüber, was sich innerhalb der letzen Jahre im Profi Bodybuilding verändert hat!

So fragte einer der zahlreichen Seminarteilnehmer danach, was sich in den Augen von Markus Rühl in Bezug auf die Newcomer beim Mr. Olympia verändert habe. Dem sympathischen Bodybuilder zufolge seien die damaligen Profis keinesfalls schlechter als die heutigen gewesen und haben demnach schon zu dieser Zeit absolutes Spitzenniveau gehabt. Um dies zu verdeutlichen, betont der mehrfache Mr. Olympia Teilnehmer, dass Ronnie Coleman und Phil Heath beide gleichermaßen beeindruckend seien und man in puncto Qualität keine wirklichen Unterschiede ausmachen könne.

Jedoch sei die Quantität der Bodybuilding Elite im Vergleich zu damals gesunken, da zu seiner Zeit alle Athleten der Top 15 absolute Superstars gewesen seien, die jeder Fan kannte. Die Newcomer hätten es inzwischen leichter, da diese nun die Chance bekommen würden, sich entsprechend gut zu präsentieren. Früher sei es als Rookie ein Ding der Unmöglichkeit gewesen, bei den großen Meisterschaften einen Top 10 Platz zu erringen. So musste sich auch Markus Rühl trotz körperlicher Überlegenheit zunächst einen Namen machen, um Fans und Jury auf sich aufmerksam zu machen. Dank der Social Media Aktivität der heutigen Newcomer habe sich dies jedoch drastisch geändert, da die Szene bereits wisse, um wem es sich bei Dallas McCarver und Co. handelt.

Markus Rühl zufolge hätten es die heutigen Rookies dank den sozialen Medien leichter, sich einen Namen zu machen. Jedoch sei die Anzahl der wirklichen „Stars“ im Vergleich zu seiner Zeit deutlich gesunken, was sicherlich keine positive Entwicklung darstellen dürfte!

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here