Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Markus Rühl musste Seminar wegen Autounfall absagen

Gemeinsam mit anderen Athleten, wie beispielsweise Matthias Botthof und Tim Budesheim, gibt Markus Rühl des Öfteren Seminare, die seinen Followern und Fans mit einer gewissen Portion Humor dabei helfen sollen, im Gym mehr Fortschritte zu machen. Eine derartige Veranstaltung wäre auch für das vergangene Wochenende in Hersbruck geplant gewesen, der IFBB Pro konnte jedoch nicht erscheinen, da er einen Autounfall hatte!

Wer Markus Rühl einmal in Person sehen möchte, der hat diese Gelegenheit nicht nur bei der FIBO und anderen Fitness Messen, sondern unter anderem auch bei Seminaren, die der ehemalige Mr. Olympia Teilnehmer regelmäßig gibt. Auch vergangenes Wochenende waren wieder einige Fans und Follower angereist, um dem deutschen Bodybuilder in Hersbruck zuzuhören und sich mit ihm auszutauschen. Aufgrund eines Unfalls auf der Autobahn konnte der Athlet allerdings nicht kommen.

Auf Instagram veröffentlichte Markus Rühl ein Foto des beschädigten Wagens und entschuldigte sich bei all seinen Fans. Laut seinen Angaben sei ihm abgesehen von einer Prellung an seinem operierten Knie nichts passiert. Gleichzeitig bedankt sich der professionelle Bodybuilder auch bei seinem Sponsor All Stars, da sich dieser bei Vorkommnissen dieser Art anscheinend immer hinter den Athleten stellt. Seinen Followern richtete der deutsche IFBB Pro noch aus, dass man immer vorsichtig fahren solle, da schneller etwas passieren könne als einem lieb sei.

An dieser Stelle möchten wir Markus Rühl eine schnelle Genesung für das geprellte Knie wünschen und sind froh, dass dem bekannten Bodybuilder sonst nichts passiert ist!


Markus Rühl Autounfall
Dieses Foto seines beschädigten Autos postete Markus Rühl auf Instagram.

 

Merken

Merken

Merken

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here