Jetzt von Experten entwickelte Produkte sichern!
GANNIKUS Original
spot_img
spot_img

Long Qingquan mit Weltrekord im Gewichtheben!

Long Qingquan ist zwar erst 25 Jahre alt, doch in seiner Gewichtheber Karriere gab es bereits einige Höhen und Tiefen. Bei den aktuell im brasilianischen Rio de Janeiro stattfindenden Olympischen Spielen konnte er jedoch eindrücklich beweisen, dass er noch immer einer der besten seiner Zunft ist und man ihn weiterhin auf dem Zettel haben sollte!

Nachdem der Chinese schon im Jahr 2008 bei den Olympischen Spielen in Beijing Gold holte und 2012 in London nicht startete, konnte er sich aktuell in Rio in der Klasse bis 56kg gegen den Weltmeister Om Yun Chol aus Nordkorea und Sinphet Kruaithong aus Thailand durchsetzen, was ihm eine weitere Goldmedaille in seiner Sammlung sicherte.

Mit einer Leistung von 170kg beim Clean & Jerk (Umsetzen und Stoßen) und 137kg im Snatch (Reißen) schaffte er es im Zweikampf auf ein Total von 307kg, wodurch er den 16 Jahre alten Weltrekord des Türken Halil Mutlu über 305kg immerhin um 2kg übertreffen konnte. Einen Olympischen Rekord stellte Long Qingquan mit den erfolgreich umgesetzten und gestoßenen 170kg auf.

Während die meisten schon Probleme mit ihrem Körpergewicht haben, drückt Long Qingquan mal eben das Dreifache des selbigen überkopf und lässt letzten Endes seine Kontrahenten nach einem brisanten Wettkampf mit mehrfachem Führungswechsel verdient hinter sich. Der Chinese ist damit der erste Gewichtheber, der nach acht Jahren Abstinenz erneut einen Olympischen Titel gewinnen konnte!

long-qingquan-mit-weltrekord-im-gewichtheben-instagram

Weitere Top Artikel
Weitere top Artikel

Vielen Dank für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Bevor Du jedoch in die Tasten haust, möchten wir Dich bitten, Folgendes zu beachten:

Der respektvolle Umgang miteinander liegt uns besonders am Herzen. Trotz der Anonymität in unserer Kommentarsektion, möchten wir daran erinnern, dass das Fundament unserer Community reale Personen sind. Dass hier Ansichten und Meinungen auseinander gehen, liegt in der Natur der Sache. Herabwürdigungen, unsachliche Kommentare und Beleidigungen werden jedoch nicht toleriert und entsprechend moderiert oder gelöscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here